Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 30.07.2002 - 24 U 200/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,2902
OLG Düsseldorf, 30.07.2002 - 24 U 200/01 (https://dejure.org/2002,2902)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 30.07.2002 - 24 U 200/01 (https://dejure.org/2002,2902)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 30. Juli 2002 - 24 U 200/01 (https://dejure.org/2002,2902)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,2902) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausschluss der Mietminderung durch Parteivereinbarung; Bindung an ein erstinstanzliches Geständnis im zweiten Rechtszug; Haftung des Eigentümers und Hauptvermieters für Mängel an "Dach und Fach"; Anforderungen für die Annahme eines konkludenten Erlassvertrags nach § ...

  • Judicialis

    BGB § 398; ; BGB § ... 536b n.F.; ; BGB § 539 a.F.; ; BGB § 366 Abs. 1; ; BGB § 366 Abs. 2; ; BGB § 397 Abs. 1; ; BGB § 538 Abs. 1 a.F.; ; BGB § 535 Abs. 2 n.F.; ; BGB § 538 Abs. 1 1. Alt. a.F.; ; ZPO § 711; ; ZPO § 92 Abs. 1; ; ZPO § 708 Nr. 10; ; ZPO § 543 Abs. 2 n.F.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung für Mängel der Mietsache; konkludenter Verzicht auf Gewährleistungsansprüche

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 153
  • NZM 2003, 63
  • ZMR 2003, 102
  • ZMR 2003, 146
  • BauR 2003, 1233
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OLG Düsseldorf, 06.05.2003 - 24 U 99/02

    Zum Recht auf außerordentliche Kündigung eines Mietverhältnisses trotz

    Einen anderen Erklärungsinhalt kann dieser Nachzahlung gemäß §§ 133, 157 BGB nicht beigelegt werden (vgl. Senat NJW-RR 2003, 153).
  • LG Potsdam, 27.02.2015 - 13 S 46/14

    Wohnraummiete: Öffentlich-rechtliche Gebrauchsbeschränkungen als Mietmangel;

    Ausreichend ist es, wenn nur die Gefahrenquelle vorhanden war oder die Ursache hierfür vorlag (BGH NJW 2010, 3152; BGH NJW 1972, 944; OLG Düsseldorf ZMR 2003, 102; OLG Düsseldorf ZMR 2006, 923; OLG München ZMR 1996, 322; LG Dortmund ZMR 2003, 102; AG München ZMR 2012, 880; MK/Häublein a.a.O. § 536a Rn. 7; Schmidt-Futterer/Eisenschmid a.a.O. § 536a Rn. 7; Staudinger/Emmerich a.a.O. § 536a Rn. 3; Palandt/Weidenkaff a.a.O. § 536a Rn. 9; Kraemer/Ehlert in: Bub/Treier a.a.O. Rn. III. B. 3302, je mit zahlreichen Nachweisen).
  • OLG Koblenz, 14.11.2019 - 1 U 325/19

    Wann sind zur Aufrechnung gestellte Mietminderungsansprüche verwirkt?

    Sie können sich nicht nach Treu und Glauben im Nachhinein darauf berufen, das Mietobjekt habe Mängel aufgewiesen (in Anknüpfung an BGH, IBR 1998, 40; OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.07.2002 - 24 U 200/01, NJW-RR 2003, 153 f.).*).

    Sie können sich nicht nach Treu und Glauben im Nachhinein darauf berufen, das Mietobjekt habe Mängel aufgewiesen (in Anknüpfung an BGH, IBR 1998, 40; OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.07.2002 - 24 U 200/01, NJW-RR 2003, 153 f.).*).

    Haben die Beklagten über mehrere Jahre vorbehaltlos den Mietzins auf die gemietete Immobile gezahlt, so können sie sich nunmehr nicht nach Treu und Glauben (§ 242 BGB) darauf berufen, das Mietobjekt habe Mängel aufgewiesen (vgl. BGH, Urteil vom 18.06.1997 - XII ZR 63/95 - NJW 1997, 2674, zitiert nach beckonline; OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.07.2002 - 24 U 200/01 - NJW-RR 2003, 153, 154, zitiert nach beckonline).

  • OLG Düsseldorf, 24.11.2009 - 24 U 88/09

    Auslegung der Gewährung eines Zuschusses des Vermieters von Wohnraum in einem

    Das hat zur Folge, dass Gewährleistungsansprüche und Zurückbehaltungsrechte für den hier zu beurteilenden Mietzeitraum bis einschließlich Juli 2007 erloschen sind (vgl. Senat OLGR 2003, 199 und NJW-RR 2003, 153 = ZMR 2003, 146).
  • OLG Düsseldorf, 01.03.2010 - 24 U 82/09

    Eigenkapitalersetzende Funktion der Gebrauchsüberlassung aufgrund eines Miet-

    Das hat zur Folge, dass Gewährleistungsansprüche und Zurückbehaltungsrechte für den hier zu beurteilenden Mietzeitraum bis einschließlich Juli 2007 erloschen sind (vgl. Senat OLGR 2003, 199 und NJW-RR 2003, 153 = ZMR 2003, 146).
  • OLG Brandenburg, 09.06.2020 - 3 U 55/19
    Unter Bezugnahme auf die Rechtsprechung des Bundesgerichthofes (BGH, NJW 2007, 147) und des OLG Düsseldorf (NJW-RR 2003, 153) hat das Landgericht ausgeführt, die Beklagte habe ihr Minderungsrecht verwirkt, da sie die Pacht in Kenntnis der Mängel längere Zeit ohne Vorbehalt gezahlt habe.
  • AG Mannheim, 02.09.2011 - 3 C 125/11

    Leistungskondiktion: Anspruchsgegner nach einer Abtretung; Rückzahlungsanspruch

    Erfolgt über einen längeren Zeitraum eine Zahlung ohne Vorbehalt, so kann Verwirkung eintreten (vgl. OLG Düsseldorf NJW-RR 03, 153; BGH NJW 03, 2601).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht