Rechtsprechung
   BGH, 11.04.2003 - V ZR 323/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,569
BGH, 11.04.2003 - V ZR 323/02 (https://dejure.org/2003,569)
BGH, Entscheidung vom 11.04.2003 - V ZR 323/02 (https://dejure.org/2003,569)
BGH, Entscheidung vom 11. April 2003 - V ZR 323/02 (https://dejure.org/2003,569)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,569) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Deutsches Notarinstitut (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    BGB §§ 1018, 1004 Abs. 1; ZPO § 890
    Entwicklungsbedingte Änderung eines zur Bewirtschaftung einer Ackerfläche eingeräumten Wegerechtes

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Wegerecht auch für Fahrten zum Gewächshaus?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Gärtner überstrapaziert sein Wegerecht - Zufahrt nur über das Nachbargrundstück

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Umfang des Wegerechts

Papierfundstellen

  • NJW 2003, 3622 (Ls.)
  • NJW-RR 2003, 1235
  • MDR 2003, 985
  • DNotZ 2003, 704
  • NZM 2003, 724 (Ls.)
  • WM 2003, 1917
  • DB 2003, 2385 (Ls.)
  • Rpfleger 2003, 412
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (52)

  • BGH, 18.07.2014 - V ZR 151/13

    Grunddienstbarkeit: Verjährung des Anspruchs auf Beseitigung einer durch eine

    Vielmehr kommt es auf den allgemeinen, der Verkehrsauffassung entsprechenden Charakter des betroffenen Grundstücks an sowie auf das Bedürfnis, von dem Wegerecht in diesem Rahmen Gebrauch zu machen (vgl. Senat, Urteil vom 11. April 2003 - V ZR 323/02, NJW-RR 2003, 1235, 1236 mwN).
  • BGH, 15.11.2013 - V ZR 24/13

    Garagenüberbau: Duldungspflicht als Inhalt einer Grunddienstbarkeit; Recht zur

    Im Übrigen stellt - worauf die Revisionserwiderung zutreffend hinweist - jeder Fahrzeugverkehr eine Beeinträchtigung des Grundstückseigentümers dar, an deren Beschränkung bzw. Verhinderung er ein berechtigtes Interesse hat (Senat, Urteil vom 11. April 2003 - V ZR 323/02, NJW-RR 2003, 1235, 1236 f.).
  • BGH, 06.02.2009 - V ZR 139/08

    Löschung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit wegen Wegfalls der

    Außerhalb dieser Urkunden liegende Umstände dürfen nur insoweit mit herangezogen werden, als sie nach den besonderen Verhältnissen des Einzelfalles für jedermann ohne weiteres erkennbar sind (Senat, BGHZ 145, 16, 20 ; Urt. v. 11. April 2003, V ZR 323/02, NJW-RR 2003, 1235; jeweils m.w.N.; vgl. auch Senat , Urt. v. 29. September 2006, V ZR 25/06, WM 2006, 2226, 2228), wozu auch die tatsächliche Handhabung bei der Bestellung der Dienstbarkeit zählt (Senat , Urt. v. 28. November 1975, V ZR 9/74,NJW 1976, 417, 418 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht