Weitere Entscheidungen unten: OLG München, 20.12.2002 | OLG Koblenz, 30.07.2003

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 28.02.2003 - 9 W 12/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,11575
OLG Schleswig, 28.02.2003 - 9 W 12/03 (https://dejure.org/2003,11575)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 28.02.2003 - 9 W 12/03 (https://dejure.org/2003,11575)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 28. Februar 2003 - 9 W 12/03 (https://dejure.org/2003,11575)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,11575) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kosten der Unterbevollmächtigung eines ansässigen Anwalts als notwendige Kosten der Rechtsverfolgung

  • Judicialis

    ZPO § 91; ; ZPO § 104; ; BRAGO § 53

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 91; ZPO § 104; BRAGO § 53
    Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten eines Unterbevollmächtigten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 1008
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Nürnberg, 24.07.2008 - 12 W 1464/08

    Rechtsanwaltsgebühr: Erstattungsfähigkeit der Kosten des Unterbevollmächtigten

    Die Absetzung eines zuvor anberaumten Termins fällt in solchen Fällen grundsätzlich nicht in den Risikobereich einer Partei (OLG Schleswig NJW-RR 2004, 1008; Zöller/Herget, ZPO 26. Aufl. § 91 Rn. 13 Stichwort "Unterbevollmächtigter").
  • OLG Celle, 31.07.2013 - 2 W 163/13

    Kostenfestsetzungsverfahren: Erstattungsfähigkeit der Kosten des vor

    Das wäre allenfalls dann in Betracht gekommen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestanden hätten, dass die Klage zurückgenommen werden würde (OLG Nürnberg a.a.O.; OLG Schleswig NJW-RR 2004, 1008).
  • LAG Köln, 01.09.2004 - 2 (7) Ta 232/04

    Kostenerstattung, Unterbevollmächtigter, Berufungsrücknahme, hypothetische

    Die erkennende Kammer schließt sich der Rechtsprechung des schleswig-holsteinischen Oberlandesgerichts vom 28.02.2003 - 9 W 12/03 - sowie des Oberlandesgerichts Koblenz vom 03.05.2001 - 14 W 249/01 - an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG München, 20.12.2002 - 23 U 3887/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,12367
OLG München, 20.12.2002 - 23 U 3887/02 (https://dejure.org/2002,12367)
OLG München, Entscheidung vom 20.12.2002 - 23 U 3887/02 (https://dejure.org/2002,12367)
OLG München, Entscheidung vom 20. Dezember 2002 - 23 U 3887/02 (https://dejure.org/2002,12367)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,12367) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Analoge Anwendung des § 89 b Handelsgesetzbuch (HGB) auf ein Eigenhändlergeschäft in einem Tankstellen-Shop; Unabhängigkeit mehrerer Verträge zwischen denselben Parteien; Annahme eines einheitlichen Vertrages; Anspruch eines Eigenhändlers auf Ausgleich für die Schaffung und ...

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 537
  • NJW-RR 2004, 1008 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.10.2003 - VIII ZR 6/03

    Umfang des Ausgleichsanspruchs eines Tankstellenpächters

    Das Berufungsgericht hat, soweit für das Revisionsverfahren von Interesse, ausgeführt (veröffentlicht in NJW-RR 2003, 537):.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 30.07.2003 - 14 W 493/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,22327
OLG Koblenz, 30.07.2003 - 14 W 493/03 (https://dejure.org/2003,22327)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 30.07.2003 - 14 W 493/03 (https://dejure.org/2003,22327)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 30. Juli 2003 - 14 W 493/03 (https://dejure.org/2003,22327)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,22327) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 1008
  • MDR 2004, 297
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 16.06.2006 - 17 W 5/05

    Kostenentscheidung bei Teil-Vollstreckungsbescheid

    Das gilt selbst für den Fall, dass diese unzutreffend ist (OLG Koblenz MDR 2004, 297).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht