Rechtsprechung
   BGH, 20.06.2005 - II ZR 189/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,2485
BGH, 20.06.2005 - II ZR 189/03 (https://dejure.org/2005,2485)
BGH, Entscheidung vom 20.06.2005 - II ZR 189/03 (https://dejure.org/2005,2485)
BGH, Entscheidung vom 20. Juni 2005 - II ZR 189/03 (https://dejure.org/2005,2485)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,2485) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Veräußerung einer dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sache im Wege des Besitzkonstituts; Darlegungslast und Beweislast für den Verzicht auf das Vermieterpfandrecht; Redlicher Erwerb des Eigentums von einem Nichtberechtigten bei einer Eigentumsübertragung durch ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Veräußerung von dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sachen

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Bei Veräußerung einer dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sache im Wege des Besitzkonstituts gutgläubiger lastenfreier Erwerb nur bei Übergabe der Sache an den Erwerber

  • RA Kotz

    Vermieterpfandrecht: Veräußerung und gutgläubiger lastenfreier Erwerb der Sachen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 936 § 930; ZPO § 286
    Gutgläubiger lastenfreier Erwerb einer dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sache; Darlegungs- und Beweislast bei behauptetem Verzicht auf das Vermieterpfandrecht

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gutgläubiger Erwerb an dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sachen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mietrecht - Vermieterpfandrecht

  • ra-staudte.de (Kurzinformation)

    §§ 936, 930 BGB
    Zur Veräußerung einer dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sache; Mietrecht

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Besitzkonstitut Vermieterpfandrecht

  • lw.com PDF (Leitsatz und Kurzinformation)

    Gutgläubiger Erwerb bei Veräußerung der einem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sache

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2005, 1328
  • MDR 2006, 16
  • NZM 2005, 665
  • ZMR 2006, 23
  • WM 2005, 1860
  • DB 2005, 2520 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 18.03.2016 - V ZR 89/15

    Schadensersatzanspruch des Eigentümers einer Sache bei Verweigerung der

    Dies schließt den Vorenthaltungsschaden und damit einen durch die verzögerte Herausgabe entgangenen Gewinn ein (vgl. BGH, Urteil vom 20. Juni 2005 - II ZR 189/03, NJW-RR 2005, 1328, 1329 f.; Staudinger/Gursky, BGB [2013], § 990 Rn. 98; Soergel/Stadler, BGB, 13. Aufl., § 990 Rn. 27).
  • BGH, 15.10.2014 - XII ZR 163/12

    Gewerberaummiete: Vermieterpfandrecht des Grundstückserwerbers bei

    Demgegenüber hat eine nachträgliche Sicherungsübereignung der eingebrachten Sachen bei unverändertem Vermieter keinen Einfluss auf den Umfang des Vermieterpfandrechts (Senatsurteil BGHZ 117, 200 = NJW 1992, 1156, 1157; BGH Urteile vom 20. Juni 2005 - II ZR 189/03 - NJW-RR 2005, 1328, 1329 und vom 4. Dezember 2003 - IX ZR 222/02 - NJW-RR 2004, 772, 773), das auch erst zukünftig entstehende Forderungen aus dem Mietverhältnis sichert (BGHZ 170, 196 = NZM 2007, 212 Rn. 11 mwN und BGH Urteil vom 20. März 1986 - IX ZR 42/85 - NJW 1986, 2426, 2427).
  • OLG Köln, 25.05.2016 - 1 W 6/16

    Schadensschätzung; allgemeinkundige Tatsache; Internetrecherche; Mutwilligkeit

    Auch das Selbsthilferecht aus § 562b Abs. 1 BGB zur Durchsetzung des Vermieterpfandrechts, das dem Vermieter zugleich ein Recht zum Besitz im Sinne des § 986 BGB an den dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Gegenständen des Mieters verschaffen kann (vgl. BGH, Urteil vom 20. Juni 2005 - II ZR 189/03, NZM 2005, 1860, zitiert juris Rn. 7), besteht nur in engen Grenzen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht