Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.07.2008 - 16 U 82/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,3182
OLG Köln, 14.07.2008 - 16 U 82/07 (https://dejure.org/2008,3182)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.07.2008 - 16 U 82/07 (https://dejure.org/2008,3182)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. Juli 2008 - 16 U 82/07 (https://dejure.org/2008,3182)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,3182) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Minderung eines Reisepreises wegen ausgefallener oder eingeschränkter bzw. unter Abänderung durchgeführter Programmpunkte; Anspruch auf Schadensersatz wegen mangelhafter Reiseleistungen einer Kreuzfahrt unter Auslegung der Pauschalreiserichtlinie der europäischen ...

  • Wolters Kluwer

    Ermittlungskriterien für den Umfang eines Minderungsrechts i.R.e. Reisevertrags wegen der Nichtdurchführung vereinbarter Reiseleistungen; Anwendbarkeit der Erheblichkeitsschwelle i.S.d. § 651f Abs. 2 BGB vor dem Hintergrund des "Leitner-Urteils" des EuGH; Gewährung einer ...

  • Wolters Kluwer

    Rückzahlungsanspruch von Reisenden bei Unmöglichkeit des Anbietens der im Katalog beschriebenen Leistungen aufgrund eines Kalkulationsfehlers der Reederei hinsichtlich der Geschwindigkeit des Schiffes; Anspruch auf Minderung bei Unmöglichkeit des Anbietens der im Katalog ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Minderung des Reisepreises wegen Wegfalls einzelner Leistungen bei einer Kreuzfahrt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Auszüge)

    Wegfall von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten bei Kreuzfahrt

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Kreuzfahrt von der Arktis zur Antarktis - wenn Leistungen wegfallen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kreuzfahrt ohne "Highlights" - Kunden können Reisepreis mindern, wenn ein Teil des Angebots entfällt

  • spiegel.de (Pressemeldung, 02.06.2009)

    Kreuzfahrten - Geld zurück für gestrichene Landgänge

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 1588
  • MDR 2009, 133
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 14.05.2013 - X ZR 15/11

    Zur Minderung des Reisepreises bei einer Kreuzfahrt und zur erheblichen

    Eine Gesamtbetrachtung der Reise, in die die ausgefallenen oder mangelhaft erbrachten Einzelleistungen einbezogen sind, kann die einzelnen Elemente der Reise gewichten und in ihrer Bedeutung für den Erholungswert oder die geographischen und kulturellen Eindrücke, die dem Reisenden nach der Reisebeschreibung vermittelt werden sollten, bewerten (so auch OLG Celle, NJW-RR 2003, 200; OLG Köln, NJW-RR 2008, 1588).
  • AG München, 26.01.2011 - 171 C 25962/10

    Umzug im Urlaub...

    Zusätzlich ist darauf hinzuweisen, dass von der wohl noch überwiegenden Zahl der Gerichte die Auffassung vertreten wird, dass eine erhebliche Beeinträchtigung der Reise im Regelfall erst angenommen werden kann, wenn der Gesamtwert der Reise um mehr als 50 % gemindert ist (vgl. statt vieler OLG Köln, 16 U 82/07, LG Frankfurt, 2/24 S 139/07, beide veröffentlicht in Juris).
  • LG Bonn, 13.03.2009 - 10 O 17/09
    Ein Fehler liegt auch vor bei einer erheblichen Routenabweichung einer Trekking- oder Expeditionsreise gegenüber dem Prospekt (OLG Karlsruhe, Urteil v. 27.01.1984 - 10 U 7/83 - VersR 1985, 1073; vgl. auch OLG Köln, Urteil v. 14.07.2008 - 16 U 82/07 - RRa 2008, 222 f.; Palandt/ Sprau, BGB, 68. Aufl., 2009, § 651 c Rn. 3a).

    In einem solchen Falle hat hinsichtlich der Schätzung der Minderungsquote vielmehr eine Gewichtung unter wertender Betrachtung der einzelnen Programmpunkte und nicht lediglich eine Addition einzelner Tabellenwerte zu erfolgen (OLG Köln, Urteil v. 14.07.2008 - 16 U 82/07 - RRa 2008, 222 f.; OLG Celle, Urteil v. 26.09.2002 - 11 U 337/01 - NJW-RR 2003, 200) Dies folgt schon daraus, dass es bei der Bemessung der Minderung grundsätzlich auf die Reise als Gesamtheit ankommt, also darauf, inwieweit das mit der Reise verbundene Urlaubserlebnis bzw. der Nutzen der Reise beeinträchtigt ist (BGH, Urteil v. 14.12.1999 - X ZR 122/97 - NJW 2000, 1188, 1191; OLG Köln, Urteil v. 14.07.2008 - 16 U 82/07 - RRa 2008, 222 f.).

  • LG Berlin, 28.01.2010 - 86 S 14/10

    Pauschalreisevertrag: Schadenersatzanspruchs wegen vertaner Urlaubszeit

    Die Erheblichkeitsschwelle des § 651f BGB stellt eine derartige Umschreibung der Anspruchsvoraussetzungen dar (so zutreffend OLG Köln Urteil vom 14.7.2008 zum Aktenzeichen 16 U 82/07 und Führich Reiserecht 5. Auflage Rz. 409).
  • AG Bremen, 26.01.2016 - 5 C 188/16

    Kreuzfahrt - Reisepreisminderung bei Vereinbarung eines bestimmten

    Weil eine Kreuzfahrt regelmäßig eine besondere Prägung aufweist, die wesentlich durch die touristischen Schwerpunkte, insbesondere durch die Landgänge, bestimmt wird und weil einzelne Teile des Reiseprogramms eine unterschiedliche Gewichtung haben können, ist bei der Minderungsquote eine Gesamtbetrachtung vorzunehmen, die sich am Gesamtpreis zu orientieren hat (vgl. BGH, Urteil vom 14.05.2013 - X ZR 15/11 - Juris; OLG Köln, Urteil vom 14.07.2008 - 16 U 82/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht