Weitere Entscheidung unten: AG Hannover, 15.12.2009

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 07.10.2009 - 2 Wx 58/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,21069
OLG Hamburg, 07.10.2009 - 2 Wx 58/09 (https://dejure.org/2009,21069)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 07.10.2009 - 2 Wx 58/09 (https://dejure.org/2009,21069)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 07. Januar 2009 - 2 Wx 58/09 (https://dejure.org/2009,21069)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,21069) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Wohnungseigentum: Anforderungen an die Ermessensausübung der Eigentümergemeinschaft beim Abarbeiten einer Prioritätenliste im Rahmen einer Gesamtsanierung einschließlich von Schallschutzmaßnahmen in einzelnen Wohnungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Prioritätenliste zur Sanierung der Bausubstanz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Instandsetzung/Instandhaltung: Wie muss ein Instandsetzungsplan gehandhabt werden? (IMR 2010, 336)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2010, 1240
  • NZM 2010, 521
  • ZMR 2010, 129
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 09.03.2012 - V ZR 161/11

    Wohnungseigentum: Ermessen der Eigentümergemeinschaft hinsichtlich der Sanierung

    Ob ein solcher Plan beschlossen wird, steht ebenso wie seine spätere Fortentwicklung grundsätzlich im Ermessen der Gemeinschaft (OLG Hamburg, NJW-RR 2010, 1240 f.).
  • LG München I, 04.07.2019 - 36 S 1362/18

    Anfechtungsklage - Berufung

    Es ist anerkannt, dass den Eigentümern im Rahmen der Instandhaltung/Instandsetzung nicht nur bezüglich der zu treffenden Maßnahmen, d.h. des "Ob" der Instandsetzung, sondern auch hinsichtlich der einzelnen Schritte ein aus dem Selbstorganisationsrecht abzuleitender, nicht kleinlich zu bemessender Ermessensspielraum zusteht, welcher von don Gorichton nur eingeschränkt überprüft werden kann (so ausdrücklich Bärmann, WEG, 14. Auflage, § 21, Rdnr. 112; LG Hamburg, ZWE 2013, 460 ff.; OLG München, ZMR 2007, 557 ff.; BayObLG, WE 1995, 287, 288; OLG Hamburg, NJW-RR 2010, 1240, 1241; vgl. dazu auch BGH, ZWE 2011, 394 ff. BGl I, NJW 2012, 1724, 1725).
  • AG Hamburg-Blankenese, 12.06.2019 - 539 C 26/18

    Welche Instandhaltungsrücklage ist für "Bruchbude" angemessen?

    Gegebenenfalls bedarf es hierzu einer echten Prioritätenliste (vgl. dazu OLG Hamburg ZMR 2010, 129), die sukzessive - je nach finanzieller Machbarkeit - abzuarbeiten ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Hannover, 15.12.2009 - 523 C 7804/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,34032
AG Hannover, 15.12.2009 - 523 C 7804/09 (https://dejure.org/2009,34032)
AG Hannover, Entscheidung vom 15.12.2009 - 523 C 7804/09 (https://dejure.org/2009,34032)
AG Hannover, Entscheidung vom 15. Dezember 2009 - 523 C 7804/09 (https://dejure.org/2009,34032)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,34032) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2010, 1240
  • NZM 2010, 740
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht