Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 01.04.1985 - 5 Ss 10/85 - 19/85 I   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1985,3307
OLG Düsseldorf, 01.04.1985 - 5 Ss 10/85 - 19/85 I (https://dejure.org/1985,3307)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 01.04.1985 - 5 Ss 10/85 - 19/85 I (https://dejure.org/1985,3307)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 01. April 1985 - 5 Ss 10/85 - 19/85 I (https://dejure.org/1985,3307)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,3307) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Juristenzeitung(kostenpflichtig)

    Zur Beihilfe zum unbefugten Gebrauch von Kraftfahrzeugen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Fahrzeugrückführung; Berechtigter; Unbefugter Fahrzeuggebrauch; Mitfahrer; Beihilfe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StGB § 248 b

Papierfundstellen

  • NStZ 1985, 413
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 24.06.2014 - 2 StR 73/14

    Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs (Begriff der Ingebrauchnahme; Ingebrauchnahme

    Die Rückführung eines Fahrzeugs durch einen an sich Unberechtigten erfolgt daher regelmäßig nicht "gegen den Willen des Berechtigten", sondern ist von dessen mutmaßlichem Interesse gedeckt (OLG Düsseldorf, NStZ 1985, 413; Vogel in Leipziger Kommentar zum StGB, 12. Aufl., § 248b Rn. 8; aA Fischer, StGB, 61. Aufl., § 248b Rn. 6).
  • BGH, 25.05.1988 - IVa ZB 11/88

    Anspruch auf Auskunftserteilung über den Wert eines vermieteten

    Für das Interesse des Beklagten daran, die Auskunft nicht erteilen zu müssen, stellt das Berufungsgericht zu Recht in erster Linie darauf ab, welche Aufwendungen, Arbeitszeit und allgemeine Kosten die Auskunftserteilung für ihn mit sich bringen wird (im Anschluß an den Senatsbeschluß vom 13.03.1985 - IV a ZB 2/85 - JZ 1985, 590 - WM 1985, 764 - NJW 1986, 1493 - LM ZPO § 511 a Nr. 21; ständige Rechtsprechung, vgl. die Nachweise in dem genannten Senatsbeschluß, außerdem Beschlüsse vom 27.03.1985 - IVb ZB 121/84 - FamRZ 1986, 796 und vom 11.06.1986 und 08.07.1987 - IVb ZB 25/86 und 3/87 - BGHR ZPO § 3 Rechtsmittelinteresse 1 und § 2 Beschwerdegegenstand 3; Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann, ZPO 46. Aufl. Anh. § 3 Stichwort Auskunft und Zöller/Schneider, § 3 Rdn. 16 Stichwort Auskunft).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht