Rechtsprechung
   OLG Hamm, 21.06.1985 - 4 Ws 163/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1985,2364
OLG Hamm, 21.06.1985 - 4 Ws 163/85 (https://dejure.org/1985,2364)
OLG Hamm, Entscheidung vom 21.06.1985 - 4 Ws 163/85 (https://dejure.org/1985,2364)
OLG Hamm, Entscheidung vom 21. Juni 1985 - 4 Ws 163/85 (https://dejure.org/1985,2364)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,2364) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NJW 1986, 2653 (Ls.)
  • NStZ 1986, 119
  • NStZ 1987, 369 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 04.11.2014 - 2 Ws 298/14

    Untreue durch Vorstandsmitglied einer Kassenärztlichen Vereinigung

    Zum anderen schließt - im Gegensatz zur Einwilligung des Treugebers - eine nachträgliche Genehmigung den Tatbestand der Untreue nicht aus, weil sich Tatbestandserfüllung und Rechtswidrigkeit allein nach dem Tatzeitpunkt und nicht nach dem Zeitpunkt ihrer Entdeckung richten (vgl. OLG Hamm, NStZ 1986, 119; BGH, NJW 2006, 522, 525).
  • OLG Jena, 12.01.2011 - 1 Ws 352/10

    Materielles Strafrecht, Untreue, grobe Pflichtverletzung, Einverständnis der

    Danach obliegt es dem Geschäftsführer als Organ der Gesellschaft, deren Vermögensinteressen mit der Sorgfalt eines ordentlichen, dem satzungsmäßigen Gesellschaftszweck und - bei kommunalen Unternehmen der öffentlichen Daseinsvorsorge - den Geboten der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit verpflichteten Geschäftsmannes wahrzunehmen (vgl. OLG Hamm, NStZ 1986, 119 , bei juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht