Weitere Entscheidung unten: KG, 28.12.1988

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 05.10.1988 - 4 Ss 737/88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,4510
OLG Hamm, 05.10.1988 - 4 Ss 737/88 (https://dejure.org/1988,4510)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05.10.1988 - 4 Ss 737/88 (https://dejure.org/1988,4510)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05. Januar 1988 - 4 Ss 737/88 (https://dejure.org/1988,4510)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,4510) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verwertungsverbot für Angaben im Asylantrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    AuslG § 47 Abs. 1 Nr. 6

Papierfundstellen

  • NStZ 1989, 187
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BayObLG, 15.09.2003 - 4St RR 112/03

    D (A), Strafverfahren, Moldawier, Abgelehnte Asylbewerber, Identitätstäuschung,

    Der Senat muss sich mit der Frage, inwieweit falsche Angaben in einem Asylverfahren in einem späteren Strafverfahren noch verwertet werden dürfen (vgl. hierzu BGHSt 36, 328, 334; OLG Hamm NStZ 1989, 187/188; OLG Düsseldorf StV 1992, 503/506) nicht befassen, weil die Angeklagte keine der Formvorschrift des § 344 Abs. 2 Satz 2 StPO entsprechende Verfahrensrüge erhoben hat und zudem der festgestellte Sachverhalt ausschließlich auf ihren Angaben beruht.
  • BayObLG, 24.04.2020 - 201 StRR 30/20

    Einreise eines Asylbewerbers mit erschlichenem Schengen-Visum der Kategorie C

    Auch gehe es im Asylverfahren nicht um Drittinteressen, sondern nur um die Interessen des Asylbewerbers selbst, der mit dem allein in seiner Person entstehenden Konflikt konfrontiert sei, entweder die Erfolgsaussichten seines Asylantrags zu erhöhen oder sich vor möglicher Selbstbelastung zu bewahren (BGH, Beschluss vom 15.12.1989 - 2 StR 167/89 bei juris = BGHSt 36, 328 = NJW 1990, 1426 = NStZ 1990, 186 = StV 1990, 243 = wistra 1990, 151 = MDR 1990, 352; vgl. auch OLG Düsseldorf, Beschluss vom 15.11.1991 - VI 14/89 bei juris = StV 1992, 503 = NStZ 1992, 349; OLG Hamm, Urt. v. 5.10.1988 - 4 Ss 737/88 bei juris = NStZ 1989, 187; zur Rechtslage beim Erschleichen einer befristeten ausländerrechtlichen Duldung vgl. OLG Celle, Beschluss vom 20.6.2018 - 2 Ss 56/18 bei juris = StraFo 2018, 440 = OLGSt AufenthG § 95 Nr. 11).
  • VG Köln, 12.09.2017 - 5 K 10269/16
    vgl. BVerfG, Nichtannahmebeschluss vom 31.03.2008 - 2 BvR 467/08 -, juris m.w.N.; BVerfG, Beschluss vom 13.05.2009 - 2 BvL 19/08 -, juris; OLG Hamm, Urteil vom 05.10.1988 - 4 Ss 737/88 -, juris; siehe dazu auch Neidhardt , HTK-AuslR / § 54 AufenthG / zu Abs. 2 Nr. 7, Rn. 38; Stand: 17.01.2016; a.A. wohl Bauer , in: Bergmann/Dienelt, Ausländerrecht, 11. Aufl. 2016, § 54 AufenthG Rn. 70.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 28.12.1988 - 4 Ws 265/88   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1988,4442
KG, 28.12.1988 - 4 Ws 265/88 (https://dejure.org/1988,4442)
KG, Entscheidung vom 28.12.1988 - 4 Ws 265/88 (https://dejure.org/1988,4442)
KG, Entscheidung vom 28. Dezember 1988 - 4 Ws 265/88 (https://dejure.org/1988,4442)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,4442) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NStZ 1989, 187
  • Rpfleger 1989, 257
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht