Weitere Entscheidung unten: BayObLG, 13.12.1995

Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 06.12.1995 - 2 Ss 375/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,5215
OLG Naumburg, 06.12.1995 - 2 Ss 375/95 (https://dejure.org/1995,5215)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 06.12.1995 - 2 Ss 375/95 (https://dejure.org/1995,5215)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 06. Dezember 1995 - 2 Ss 375/95 (https://dejure.org/1995,5215)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,5215) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Einstellung des Verfahrens durch Urteil wegen eines Verfahrenshindernisses unter dem Gesichtspunkt eines unzureichenden Eröffnungsbeschlusses; Unterlassene Verweisung eines Berufungsurteils an das zuständige Schöffengericht als Rüge der Verletzung formellen Rechts; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 328 Abs. 2

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 1996, 732
  • NStZ 1996, 248
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BayObLG, 13.12.1995 - 4St RR 263/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,3453
BayObLG, 13.12.1995 - 4St RR 263/95 (https://dejure.org/1995,3453)
BayObLG, Entscheidung vom 13.12.1995 - 4St RR 263/95 (https://dejure.org/1995,3453)
BayObLG, Entscheidung vom 13. Dezember 1995 - 4St RR 263/95 (https://dejure.org/1995,3453)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,3453) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Verurteilung wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Tateinheit mit wiederholtem Verstoß gegen eine Aufenthaltsbeschränkung; Wiedereinsetzung in den vorigen Stand hinsichtlich der Versäumung der Hauptverhandlung; Ordnungsgemäße Belehrung über die Folgen des ...

  • rechtsportal.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NJW 1996, 1836
  • NVwZ 1996, 824 (Ls.)
  • NStZ 1996, 248
  • BayObLGSt 1995, 215
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 25.10.2016 - 3 RVs 72/16

    Berufung; Verwerfung; Nichterscheinen; Ladung; Gerichtssprache; Rügevorbringen;

    Die Ladung wird nicht dadurch unwirksam, dass sie einem der deutschen Sprache nicht mächtigen Ausländer ohne Übersetzung zugestellt wird (vgl. BayObLG NStZ 1996, 248; OLG Köln NStZ-RR 2015, 317).
  • OLG Köln, 09.12.2014 - 1 RVs 167/14

    Unwirksamkeit eines ohne Vertretungsvollmacht durch den Verteidiger eingereichten

    Die überwiegende Auffassung in Rechtsprechung und Schrifttum geht hingegen davon aus, dass die Wirksamkeit einer Terminsladung von der fehlenden Übersetzung in eine dem Angeklagten verständliche Sprache nicht berührt wird (OLG Saarbrücken NStZ-RR 2010, 286; BayObLG NStZ 1996, 248 [249]; OLG Hamm JMBl NW 1984, 78 und JMBl NW 1981, 166 [167]; Meyer-Goßner/Schmitt, a.a.O., § 216 Rz. 1; SK-StPO- Frisch , § 329 Rz. 15; Löwe-Rosenberg- Jäger , § 216 Rz. 4; KMR- Eschelbach , § 214 Rz. 32).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht