Rechtsprechung
   OLG Hamm, 05.05.2004 - 4 Ss 65/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,4294
OLG Hamm, 05.05.2004 - 4 Ss 65/04 (https://dejure.org/2004,4294)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05.05.2004 - 4 Ss 65/04 (https://dejure.org/2004,4294)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05. Mai 2004 - 4 Ss 65/04 (https://dejure.org/2004,4294)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,4294) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Judicialis

    Statusurteil; bindende Rückwirkung; Strafverfahren; Abstammungsgutachten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 170 a
    Statusurteil; bindende Rückwirkung; Strafverfahren; Abstammungsgutachten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Bindungswirkung einer zivilrechtlichen Rückwirkung eines Statusurteils auch für das Strafverfahren ; Ein die Unehelichkeit eines Kindes feststellendes Urteil als neue Tatsache

Verfahrensgang

  • AG Arnsberg - 5 Ds 31/03
  • OLG Hamm, 05.05.2004 - 4 Ss 65/04

Papierfundstellen

  • NJW 2004, 2461
  • NStZ 2004, 686
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Celle, 19.04.2011 - 32 Ss 37/11

    Unterhaltspflichtverletzung: Anforderungen an die tatrichterlichen Feststellungen

    a) Der objektive Tatbestand einer Verletzung der Unterhaltspflicht gemäß § 170 Abs. 1 StGB setzt das Bestehen einer gesetzlichen Unterhaltspflicht voraus (siehe nur BGHSt 12, 166, 171; BGHSt 26, 111, 113; OLG Hamm NStZ 2004, 686; OLG Hamm FamRZ 2007, 1199; Saarl. OLG FamRZ 2010, 1018 f.; Fischer, StGB, 58. Aufl., 2011, § 170 Rn. 3; Dippel, in: Leipziger Kommentar zum StGB, 12. Aufl., § 170 Rn. 15; Wittig, in: Satzger/Schmitt/Widmaier, StGB, 2010, § 170 Rn. 5 m. w. N.).
  • OLG Hamm, 07.09.2006 - 4 Ss 373/06

    Verletzung der Unterhaltspflicht, Leistungsfähigkeit, Aufgabe der bisherigen

    Der Tatbestand des § 170 StGB setzt neben einer gesetzlichen Unterhaltspflicht des Täters im Sinne des bürgerlichen Rechts (vgl. OLG Hamm, NStZ 2004, 686) und dem Bedarf der Geschädigten voraus, dass der Beschuldigte leistungsfähig ist (vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 13.02.2003 - 4 Ss 49/03 - OLG Koblenz, NStZ 2005, 640, mit weiteren Nachweisen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht