Weitere Entscheidung unten: OLG Koblenz, 28.12.1995

Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 25.03.1996 - 2 Ss 27/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,2465
OLG Naumburg, 25.03.1996 - 2 Ss 27/96 (https://dejure.org/1996,2465)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 25.03.1996 - 2 Ss 27/96 (https://dejure.org/1996,2465)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 25. März 1996 - 2 Ss 27/96 (https://dejure.org/1996,2465)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,2465) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Fahrlässige Tötung durch Unterlassen wegen Nichtvorhandenseins von Gasmasken in ausreichender Anzahl in einem Tiefbauunternehmen; Verletzung der Aufklärungspflicht über die Unfallverhütung bei Arbeiten an Gasleitungen und dabei insbesondere über die Pflicht zur Benutzung ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 618 Abs. 1; StGB § 13 Abs. 1 § 222
    Straftaten gegen das Leben: Fahrlässige Tötung durch Unterlassen bei einem Arbeitgeber wegen Verstoßes gegen Unfallverhütungsvorschriften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 1997, 538
  • NStZ-RR 1996, 229
  • NZA-RR 1997, 19
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 13.11.2008 - 4 StR 252/08

    Strafverfahren wegen tödlichen Bauunglücks rechtskräftig abgeschlossen

    Diese Pflicht bestand grundsätzlich nicht nur gegenüber Außenstehenden, etwa befugten Besuchern der Baustelle, sondern auch gegenüber den an dem Bau tätigen Arbeitnehmern, die hier durch den Einsturz zu Schaden gekommen sind (vgl. BGH (Z) NJW 1971, 752, 753; OLG Naumburg (Str) NStZ-RR 1996, 229; Palandt-Sprau BGB 67. Aufl. § 823 Rdn. 191 m.N.).
  • BGH, 25.06.2009 - 4 StR 610/08

    Fahrlässige Tötung (Sorgfaltspflichtverletzung und Sondernormen: Anforderungen an

    Dabei handelt es sich um eine Garantenpflicht im Sinne des § 13 StGB (vgl. auch OLG Naumburg NStZ-RR 1996, 229, 230 ff.).
  • OLG Rostock, 10.09.2004 - 1 Ss 80/04

    Fahrlässige Körperverletzung des Arbeitgebers bei Verstoß gegen

    Soweit das OLG Naumburg (NStZ-RR 1996, 229) im Falle der Verletzung von Schutzpflichten durch den Arbeitgeber eine grundsätzliche "Überlagerung" der Eigenverantwortlichkeit des Arbeitnehmers durch die Fremdverantwortung des Arbeitgebers annimmt, begegnet dies Bedenken, weil diese Lösung dogmatisch fragwürdig ist und sie zudem den vielfältigen Umständen des jeweiligen Einzelfalles nicht gerecht werden kann; jedenfalls aber steht sie der Entscheidung des Senates nicht entgegen, da der Sachverhalt, der der Entscheidung des OLG Naumburg zugrundelag, sich erheblich von dem vorliegenden Fall unterscheidet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 28.12.1995 - 2 Ws 845/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,7321
OLG Koblenz, 28.12.1995 - 2 Ws 845/95 (https://dejure.org/1995,7321)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 28.12.1995 - 2 Ws 845/95 (https://dejure.org/1995,7321)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 28. Dezember 1995 - 2 Ws 845/95 (https://dejure.org/1995,7321)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,7321) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 1996, 229
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 21.04.2016 - 2 Ws 162/15

    Verwirklichung des Tatbestandes der Untreue durch Übernahme von Mietgarantien

    Es kommt dagegen nicht auf die rechtliche Bewertung in der Anklageschrift oder im Eröffnungsbeschluss an (BGHSt 56, 146; OLG Koblenz NStZ-RR 1996, 229; Schönke/S/ Sternberg-Lieben / Bosch a.a.O., § 78b, Rn. 14; Fischer a.a.O., § 78b, Rn. 12a).
  • OLG Braunschweig, 26.10.2000 - 1 U 19/00

    Schadensersatzansprüche gegen einen Rechtsanwalt wegen unrichtiger Auskunft über

    Dies ergibt sich schon aus dem Wortlaut der Vorschrift des § 78 b Abs. 4 StGB und ist in Rechtsprechung und Literatur anerkannt (BGH StV 1995, 585, 586 = BGHR StGB § 78 b Abs. 4 - Strafdrohung 1 - OLG Koblenz NStZ-RR 1996, 229 ; Jähnke in Leipziger Kommentar zum StGB , 11. Aufl., § 78 b Rdnr. 19; Stree in Schönke/Schröder, StGB , 25. Aufl. 1997, § 78 b Rdnr. 14; Tröndle/Fischer, StGB , 49. Aufl. 1999, § 78 b Rdnr. 12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht