Rechtsprechung
   LG Ravensburg, 14.01.2008 - 2 KLs 260 Js 8492/07 jug   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,33847
LG Ravensburg, 14.01.2008 - 2 KLs 260 Js 8492/07 jug (https://dejure.org/2008,33847)
LG Ravensburg, Entscheidung vom 14.01.2008 - 2 KLs 260 Js 8492/07 jug (https://dejure.org/2008,33847)
LG Ravensburg, Entscheidung vom 14. Januar 2008 - 2 KLs 260 Js 8492/07 jug (https://dejure.org/2008,33847)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,33847) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anstiftung zur unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln durch telefonische Bestellung oder Bestellung im Internet; Strafrahmenwahl

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2008, 256
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 25.10.2017 - 1 StR 146/17

    Anstiftung (Veranlassung zu einer konkret-individualisierten Tat: vorherige

    Auch derjenige, der im Internet, z.B. über einen "Online-Shop', aus dem Ausland heraus die Lieferung von Betäubungsmitteln in das Inland andient, kann daher noch angestiftet werden (vgl. hierzu bereits LG Ravensburg, Urteil vom 14. Januar 2008 - 2 KLs 260 Js 8492/07, NStZ-RR 2008, 256; Patzak in Körner/Patzak/Volkmer, BtMG, 8. Aufl., § 29 Teil 5 Rn. 192; MüKo-StGB/ Joecks, 3. Aufl., § 26 Rn. 29; Heine/Weißer in Schönke/Schröder, StGB, 29. Aufl., § 26 Rn. 6; Schünemann in LK-StGB, 12. Aufl., § 26 Rn. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht