Weitere Entscheidung unten: OLG Hamm, 11.06.2008

Rechtsprechung
   BGH, 21.10.2008 - 1 StR 536/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,9612
BGH, 21.10.2008 - 1 StR 536/08 (https://dejure.org/2008,9612)
BGH, Entscheidung vom 21.10.2008 - 1 StR 536/08 (https://dejure.org/2008,9612)
BGH, Entscheidung vom 21. Januar 2008 - 1 StR 536/08 (https://dejure.org/2008,9612)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9612) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2009, 15
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 11.06.2008 - 2 Ss 60/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,15554
OLG Hamm, 11.06.2008 - 2 Ss 60/08 (https://dejure.org/2008,15554)
OLG Hamm, Entscheidung vom 11.06.2008 - 2 Ss 60/08 (https://dejure.org/2008,15554)
OLG Hamm, Entscheidung vom 11. Juni 2008 - 2 Ss 60/08 (https://dejure.org/2008,15554)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,15554) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Beurteilung einer das Leben gefährdenden Behandlung generell nach Art und Umständen; Konkrete Gefährdung durch einen wuchtig gegen den Kopf des Verletzten geführten Kopfstoßes; Anwendung einer Strafrahmenverschiebung bei Vorliegen bei eingeschränkter Schuldfähigkeit; ...

Verfahrensgang

  • AG Witten - 9 Ls 3 Js 554/06
  • OLG Hamm, 11.06.2008 - 2 Ss 60/08

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2009, 15
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 22.12.2011 - 1 Ss 441/11

    Kopfstoß als das Leben gefährdende Behandlung

    Ein wuchtig ausgeführter Kopfstoß kann lebensgefährlich sein, insbesondere wenn er gegen die Schläfe oder so heftig geführt wird, dass es zu einem Schädelbruch oder zu Gehirnblutungen kommen kann (vgl. OLG Hamm, NStZ-RR 2009, 15; OLG Düsseldorf, JZ 1995, 908).
  • OLG Oldenburg, 05.07.2021 - 1 Ss 86/21
    Insbesondere kommt es angesichts der generellen Eignung derartiger Handlungen, lebensgefährliche Verletzungen herbeizuführen, nicht darauf an, ob die konkret eingetretene Verletzung tatsächlich lebensgefährlich war und sich die mit dem Tritt verbundene Gefahr für den Geschädigten nicht realisiert hat (vgl. OLG Hamm, Beschluss v. 11.06.2008, 2 Ss 60/08, NStZ-RR 2009, 15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht