Weitere Entscheidungen unten: BGH, 28.09.2010 | BGH, 01.09.2010 | OLG Nürnberg, 18.10.2010

Rechtsprechung
   BGH, 17.06.2010 - 5 StR 114/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,6110
BGH, 17.06.2010 - 5 StR 114/10 (https://dejure.org/2010,6110)
BGH, Entscheidung vom 17.06.2010 - 5 StR 114/10 (https://dejure.org/2010,6110)
BGH, Entscheidung vom 17. Juni 2010 - 5 StR 114/10 (https://dejure.org/2010,6110)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,6110) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 258 StGB; § 111d StPO; § 73 StGB; § 11 Abs. 1 Nr. 8 StGB
    Strafvereitelung; Maßnahmevereitelung (Maßnahme; strafprozessuale Sicherungsmaßnahme; dinglicher Arrest); Verfall (erlangtes Etwas)

  • lexetius.com
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 11 Abs 1 Nr 8 StGB, § 258 Abs 1 StGB, § 111d StPO
    Strafvereitelung: Vereitelung einer vollstreckungssichernden Maßnahme der Strafprozessordnung

  • Jurion

    Maßnahmevollstreckungsvereitelung gem. § 258 Abs. 2 Alt. 2 StGB bei Anordnung eines Verfalls gegen den Vortäter hinsichtlich der Nichtdurchsetzbarkeit; Vollstreckungssichernde Maßnahmen der Strafprozessordnung (StPO) als Maßnahmen i.S.v. § 11 Abs. 1 Nr. 8 StGB; Unmittelbares Ansetzen bei versuchter oder vollzogener Maßnahmevollstreckungsvereitelung bzgl. der unmittelbaren Bewirkung des Vereitelungserfolgs; Strafrechtlicher Verfallsanspruch als öffentlich-rechtliche Abschöpfung des illegitimen Vermögensvorteils

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Maßnahmevollstreckungsvereitelung gem. § 258 Abs. 2 Alt. 2 Strafgesetzbuch ( StGB ) bei Anordnung eines Verfalls gegen den Vortäter hinsichtlich der Nichtdurchsetzbarkeit; Vollstreckungssichernde Maßnahmen der Strafprozessordnung als Maßnahmen i.S.v. § 11 Abs. 1 Nr. 8 StGB; Unmittelbares Ansetzen bei versuchter oder Maßnahmevollstreckungsvereitelung bzgl. der unmittelbaren Bewirkung des Vereitelungserfolgs; Strafrechtlicher Verfallsanspruch als öffentlich-rechtliche Abschöpfung des illegitimen Vermögensvorteils

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • strafrecht-bundesweit.de (Kurzinformation)

    Maßnahmevereitelung durch Vereitelung einer strafprozessualen Sicherungsmaßnahme

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2011, 42
  • StV 2011, 92



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 31.07.2012 - 5 StR 135/12

    Aussetzung der Vollstreckung der Freiheitsstrafe zur Bewährung (besonderes

    Eine doppelte Befriedigung des Verletzten widerspräche dem Regelungszweck der §§ 73 ff. StGB, § 111i StPO (vgl. BGH, Beschluss vom 17. Juni 2010 - 5 StR 114/10, NStZ-RR 2011, 42).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 28.09.2010 - 5 StR 383/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,11443
BGH, 28.09.2010 - 5 StR 383/10 (https://dejure.org/2010,11443)
BGH, Entscheidung vom 28.09.2010 - 5 StR 383/10 (https://dejure.org/2010,11443)
BGH, Entscheidung vom 28. September 2010 - 5 StR 383/10 (https://dejure.org/2010,11443)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,11443) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 52 StGB, § 53 StGB, § 152b StGB
    Gewerbsmäßige Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion: Konkurrenzverhältnis bei Beschaffung und Verwendung mehrerer Kreditkarten mit gefälschten Daten desselben angeblichen Karteninhabers zum Wareneinkauf

  • Jurion

    Verurteilung wegen gewerbsmäßiger Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion in zwei tatmehrheitlichen Fällen ohne Feststellung über die Beschaffung der Karten durch jeweils selbstständige Handlungen

  • rechtsportal.de

    StPO § 265; StGB § 152b Abs. 3
    Verurteilung wegen gewerbsmäßiger Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion in zwei tatmehrheitlichen Fällen ohne Feststellung über die Beschaffung der Karten durch jeweils selbstständige Handlungen

  • datenbank.nwb.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Beschaffung und Einsatz gefälschter Kreditkarten ist eine Tat

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2011, 42 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 01.09.2010 - 2 StR 179/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,14395
BGH, 01.09.2010 - 2 StR 179/10 (https://dejure.org/2010,14395)
BGH, Entscheidung vom 01.09.2010 - 2 StR 179/10 (https://dejure.org/2010,14395)
BGH, Entscheidung vom 01. September 2010 - 2 StR 179/10 (https://dejure.org/2010,14395)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,14395) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 211 StGB, § 212 StGB
    Tötungsdelikt mit bedingtem Vorsatz: Äußerst gefährliche Gewalthandlung und erhebliche Beeinträchtigung der Steuerungsfähigkeit

  • Jurion

    Begründung eines aus der Gefährlichkeit der Tathandlung im Falle einer erheblich beeinträchtigten Steuerungsfähigkeit infolge des Genusses von Alkohol und Medikamenten hergeleiteten Tötungsvorsatzes

  • rechtsportal.de

    StGB § 213
    Begründung eines aus der Gefährlichkeit der Tathandlung im Falle einer erheblich beeinträchtigten Steuerungsfähigkeit infolge des Genusses von Alkohol und Medikamenten hergeleiteten Tötungsvorsatzes

  • datenbank.nwb.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2011, 42 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 18.10.2010 - 1 St OLG Ss 106/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,29304
OLG Nürnberg, 18.10.2010 - 1 St OLG Ss 106/10 (https://dejure.org/2010,29304)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 18.10.2010 - 1 St OLG Ss 106/10 (https://dejure.org/2010,29304)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 18. Januar 2010 - 1 St OLG Ss 106/10 (https://dejure.org/2010,29304)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,29304) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Nötigung durch Unterlassen: Umfang der Garantenpflicht des Mitglieds der Leitung eines Pflegeheims

  • rechtsportal.de

    StGB § 13; StGB § 240

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nötigung durch Unterlassung bei Fixierung eines Patienten in einem Pflegeheim aufgrund ärztlicher Anordnung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2011, 42
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht