Weitere Entscheidungen unten: BGH, 31.07.2013 | AG Rudolstadt, 21.08.2013

Rechtsprechung
   OLG Celle, 18.07.2013 - 1 Ws 238/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,22547
OLG Celle, 18.07.2013 - 1 Ws 238/13 (https://dejure.org/2013,22547)
OLG Celle, Entscheidung vom 18.07.2013 - 1 Ws 238/13 (https://dejure.org/2013,22547)
OLG Celle, Entscheidung vom 18. Juli 2013 - 1 Ws 238/13 (https://dejure.org/2013,22547)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,22547) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    § 266 Abs. 1 StGB; § 172 StPO
    Rechtsfolgen der Verweigerung einer vertraglich vereinbarten Freigabe von Sicherheiten i.R.d. Darlehensvergabe an eine GmbH & Co. KG; Befugnis zur Stellung eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung bei Untreuehandlungen zulasten einer GmbH

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtsfolgen der Verweigerung einer vertraglich vereinbarten Freigabe von Sicherheiten i.R.d. Darlehensvergabe an eine GmbH & Co. KG; Befugnis zur Stellung eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung bei Untreuehandlungen zulasten einer GmbH

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Verletzteneigenschaft der Gesellschafter bei Untreue zu Lasten der KG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 152 Abs. 2
    Antragsbefugnis der Gesellschafter einer GmbH & Co. KG nach § 172 StPO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    StGB § 266 Abs. 1 Alt. 2; StPO § 172
    Keine Untreue durch Verweigerung der Freigabe von Sicherheiten trotz ungewöhnlich hoher Übersicherung

Papierfundstellen

  • ZIP 2013, 2362
  • NStZ-RR 2013, 348
  • StV 2014, 99
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Karlsruhe, 01.07.2019 - 2 Ws 23/19

    Klageerzwingungsantrag: Verletzteneigenschaft eines GmbH-Gesellschafters;

    BeckOK StPO/Gorf, 33. Ed. 01.04.2019, § 172 Rn. 2.2; konsequenterweise anders für die Rechtsform der GmbH & Co KG: OLG Celle, Beschluss vom 18.07.2013 - 1 Ws 238/13, wistra 2014, 34 ff.).
  • OLG München, 20.07.2020 - 4 Ws 81/20

    Anforderungen an die Antragsschrift im Klageerzwingungsverfahren -

    Diesem Erfordernis kann nicht dadurch entsprochen werden, dass sich der Strafsenat aus verschiedenen Aktenteilen und insbesondere der Strafanzeige und eingereichten Anlagen den maßgeblichen Sachverhalt heraussuchen könnte oder müsste (OLG Celle, Beschluss vom 18.07.2013 - 1 Ws 238/13 [BeckRS 2013, 15199]; BerlVerfGH NJW 2004, 2728).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 31.07.2013 - 4 StR 276/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,20421
BGH, 31.07.2013 - 4 StR 276/13 (https://dejure.org/2013,20421)
BGH, Entscheidung vom 31.07.2013 - 4 StR 276/13 (https://dejure.org/2013,20421)
BGH, Entscheidung vom 31. Juli 2013 - 4 StR 276/13 (https://dejure.org/2013,20421)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,20421) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 59 Abs 1 StPO, § 337 Abs 1 StPO, § 349 Abs 2 StPO
    Revision im Sicherungsverfahren: Verfahrensfehler bei unterbliebener - ausdrücklicher - Entscheidung über die Vereidigung eines Zeugen

  • Wolters Kluwer

    Verwerfung einer Revision als unbegründet

  • rewis.io

    Revision im Sicherungsverfahren: Verfahrensfehler bei unterbliebener - ausdrücklicher - Entscheidung über die Vereidigung eines Zeugen

  • ra.de
  • rechtsportal.de

    StPO § 349 Abs. 2
    Verwerfung einer Revision als unbegründet

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2013, 348
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 23.02.2021 - 6 StR 431/20

    Vernehmung eines Sachverständigen (aussagepsychologisches Gutachten; Exploration;

    Denn es spricht nichts dafür, dass es bei einer ordnungsgemäßen Entscheidung zu einer Vereidigung der Zeugin gekommen wäre und sie in diesem Falle andere, wesentliche Angaben gemacht hätte (vgl. BGH, Beschlüsse vom 17. August 2005 - 2 StR 284/05, NStZ 2006, 114; vom 31. Juli 2013 - 4 StR 276/13, NStZ-RR 2013, 348).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Rudolstadt, 21.08.2013 - 760 Js 4348/13 - 1 Ls   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,21456
AG Rudolstadt, 21.08.2013 - 760 Js 4348/13 - 1 Ls (https://dejure.org/2013,21456)
AG Rudolstadt, Entscheidung vom 21.08.2013 - 760 Js 4348/13 - 1 Ls (https://dejure.org/2013,21456)
AG Rudolstadt, Entscheidung vom 21. August 2013 - 760 Js 4348/13 - 1 Ls (https://dejure.org/2013,21456)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,21456) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Verweigerung eines Akteneinsichtsrechts für den Zeugenbeistand wegen möglicher Gefährdung des Untersuchungszwecks

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Verweigerung eines Akteneinsichtsrechts für den Zeugenbeistand wegen möglicher Gefährdung des Untersuchungszwecks

  • Justiz Thüringen

    § 58 Abs 1 StPO, § 147 Abs 1 StPO
    Zeugenbeistand: Akteneinsichtsrecht bei Fehlen eines Geständnisses

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2013, 348
  • StV 2014, 282
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht