Weitere Entscheidung unten: LG Gießen, 12.09.2013

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 28.05.2013 - (2 Z) 53 Ss-OWi 103/13 (50/13)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,31659
OLG Brandenburg, 28.05.2013 - (2 Z) 53 Ss-OWi 103/13 (50/13) (https://dejure.org/2013,31659)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 28.05.2013 - (2 Z) 53 Ss-OWi 103/13 (50/13) (https://dejure.org/2013,31659)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 28. Mai 2013 - (2 Z) 53 Ss-OWi 103/13 (50/13) (https://dejure.org/2013,31659)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,31659) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Burhoff online

    Geschwindigkeitsbeschränkung, Zusatzschild, Beschränkung

  • verkehrslexikon.de

    Zusatzschild mit Wochentagsangabe - Geltung auch an Feiertagen, die auf einen Wochentag fallen

  • verkehrslexikon.de

    Zusatzschild mit Wochentagsangabe - Geltung auch an Feiertagen, die auf einen Wochentag fallen

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltung der Beschränkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auch am gesetzlichen Feiertag für das Verkehrszeichen 274 (hier: Zusatzzeichen: Mo-Fr, 6-18 h")

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Geschwindigkeitsbegrenzung an Wochentagen gilt auch an gesetzlichen Feiertagen; §§ 39 Abs. 2, 41 Abs. 1 StVO i.V.m. Verkehrszeichen 274; Nr. 49 der Anlage 2 zu § 41 Abs. 1 StVO mit Zusatzzeichen Mo - Fr, 6 - 18 h

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Beschränkte Beschränkung

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Gilt Geschwindigkeitsbeschränkung von Mo-Fr auch für einen Feiertag am Do?

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung von Mo - Fr gilt auch an Feiertagen!

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Geschwindigkeitsbeschränkung mit Zusatzzeichen "Mo - Fr 6 - 18 h" gilt auch für einen Feiertag

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Werktägliches Tempolimit gilt auch an Feiertag

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Geschwindigkeitsbeschränkung mit Zusatzzeichen "Mo - Fr 6 - 18 h" gilt auch für einen Feiertag

  • msw-ra-berlin.de (Kurzinformation)

    Gilt auch an Feiertagen !

  • kanzlei-zink.de (Kurzinformation)

    Geschwindigkeitsbegrenzung von Mo-Fr gilt auch an einem Feiertag

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Gilt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h auch am Feiertag?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Beschränkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit "Mo - Fr" gilt auch für Feiertage - Interesse an Verkehrssicherheit erfordert einfache und klare Regeln

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2014, 26
  • NZV 2014, 101
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Gießen, 12.09.2013 - 7 Qs 141/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,25737
LG Gießen, 12.09.2013 - 7 Qs 141/13 (https://dejure.org/2013,25737)
LG Gießen, Entscheidung vom 12.09.2013 - 7 Qs 141/13 (https://dejure.org/2013,25737)
LG Gießen, Entscheidung vom 12. September 2013 - 7 Qs 141/13 (https://dejure.org/2013,25737)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,25737) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Lappen weg bei Mischkonsum von Alkohol, Cannabis und Amphetamin?

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Mischkonsum von Alkohol knapp unter 1,1 Promille und Drogen

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Absolute Fahruntüchtigkeit erst ab 1,1 Promille, auch wenn weitere Rauschmittel nachgewiesen sind

  • sokolowski.org (Kurzinformation)

    Keine charakterliche Ungeeignetheit wegen des Mitführens von Haschisch beim Autofahren

  • strafrecht-bundesweit.de (Kurzinformation)

    Absolute Fahruntüchtigkeit bei Alkohol und Drogen

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Autofahrt unter Einfluss von Drogen und 0,82 Promille - keine Strafbarkeit wegen Trunkenheitsfahrt nach § 316 StGB

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Strafrecht - Trunkenheit im Verkehr - Fahruntüchtigkeit

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2014, 26
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht