Rechtsprechung
   VGH Bayern, 26.05.1987 - 23 AS 87.00408   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,2277
VGH Bayern, 26.05.1987 - 23 AS 87.00408 (https://dejure.org/1987,2277)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26.05.1987 - 23 AS 87.00408 (https://dejure.org/1987,2277)
VGH Bayern, Entscheidung vom 26. Mai 1987 - 23 AS 87.00408 (https://dejure.org/1987,2277)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,2277) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 80 Abs. 1 S. 2

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ 1988, 745
  • DÖV 1988, 177
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.07.2010 - 13 B 663/10

    Anspruch auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung einer Klage gegen einen

    vgl. i. d. S. Bay. VGH, Beschluss vom 26. Mai 1987 27 AS 87.00408 -, NVwZ 1988, 745; VG Leipzig, Beschluss vom 23. Juni 2003 - 2 K 873/03 - juris Rdnr. 25.
  • OLG Brandenburg, 13.08.2020 - 16 WLw 5/20
    Dies wäre allenfalls dann der Fall, wenn erst so eine Entscheidung über den Genehmigungsantrag, also die Verwirklichung des Rechts - hier der Entscheidung über die Genehmigung unter Wahrung der agrarstrukturellen Interessen - erfolgen könnte (vgl. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof NVwZ 1988, 745 f.).
  • VG Ansbach, 18.03.2019 - AN 1 S 17.02405

    Schadensersatz bei Verstoß gegen versorgungsrechtliche Anzeigepflicht

    Grundsätzlich können auch fiskalische Interessen ein öffentliches Interesse darstellen (allgemeine Meinung, vgl. BayVGH B.v. 26.5.1987 - 23 AS 87.00408 - juris).

    Finanzielle Belange der Behörde können jedoch nur dann als besondere öffentliche Interessen die Anordnung der sofortigen Vollstreckung rechtfertigen, wenn anders die Verwirklichung gerade der Geldforderung gefährdet erscheint, derentwegen vollstreckt werden soll (vgl. BayVGH B.v. 26.5.1987 - 23 AS 87.00408 - juris, Hessischer VGH, B.v. 6.6.1983 - I TH 59/82 - juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht