Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 17.05.2002 - 7 B 665/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,1545
OVG Nordrhein-Westfalen, 17.05.2002 - 7 B 665/02 (https://dejure.org/2002,1545)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 (https://dejure.org/2002,1545)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17. Mai 2002 - 7 B 665/02 (https://dejure.org/2002,1545)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,1545) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Lärmbeeinträchtigung durch Windenergieanlage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Nachbarrechtlicher Abwehranspruch; Folgen der Einstellung eines unzureichenden Sicherheitszuschlags für Prognoseunsicherheiten und Serienstreuung bei der Prognose zur Erwartung unzumutbarer Lärmimmissionen beim Betrieb einer Windenergieanlage; Ausreichende Auflage der ...

Verfahrensgang

  • VG Minden - 1 L 781/01
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.05.2002 - 7 B 665/02

Papierfundstellen

  • NVwZ 2002, 1133
  • BauR 2002, 1510
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (29)

  • VG Minden, 10.02.2004 - 1 K 4137/02

    Pferdezüchter müssen mit Windenergieanlagen leben

    Mit Beschluss vom 18.05.2002 wies das OVG NRW im Verfahren 7 B 665/02 die Beschwerde des Klägers gegen den Beschluss der Kammer zurück.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19.04 1985 - 4 C 13.82 -, BRS 44 Nr. 79 und vom 10.05.1985 - 4 C 9.84 -, BRS 44 Nr. 81; OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    Der vom Kläger in den den Beteiligten bekannten Verfahren VG Minden 1 L 781/01 und OVG NRW 7 B 665/02 vorgelegten Stellungnahme ohne Datum des Prof. L. , Klinik für Pferde, Tierärztliche Hochschule Hannover, ist nicht zu entnehmen, ihr lägen Untersuchungen über die Reaktionen von Pferden auf Immissionen von Windenergieanlagen zu Grunde.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    Erkenntnisse, die über die von Prof. L. mitgeteilten hinausgehen würden, sind der Presseerklärung ebenso wenig zu entnehmen, wie den mit Schriftsatz vom 17.03.2002 im Verfahren vor dem OVG NRW - 7 B 665/02 - überreichten "sehr kritischen Berichten in Pferdesport 4/2002".

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

  • VG Minden, 10.02.2004 - 1 K 4136/02

    Pferdezüchter müssen mit Windenergieanlagen leben

    vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19.04 1985 - 4 C 13.82 -, BRS 44 Nr. 79 und vom 10.05.1985 - 4 C 9.84 -, BRS 44 Nr. 81; OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    Erkenntnisse, die über die von Prof. L. mitgeteilten hinausgehen würden, sind der Presseerklärung ebenso wenig zu entnehmen, wie den mit Schriftsatz vom 17.03.2002 im Verfahren vor dem OVG NRW - 7 B 665/02 - überreichten "sehr kritischen Berichten in Pferdesport 4/2002".

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

    So OVG NRW, Beschluss vom 17.05.2002 - 7 B 665/02 -.

  • OVG Niedersachsen, 18.05.2007 - 12 LB 8/07

    Nachbarklage gegen die Genehmigung von Windenergieanlagen; Lärm; Schattenwurf;

    Dafür, dass die Nutztierhaltung des Klägers und dessen Eigenjagd auf anderen, nicht im Einzelnen bezeichneten Grundstücke durch einen Schattenwurf der genehmigten Windenergieanlagen in beachtlicher Weise betroffen sein könnten, gibt es nach dem insoweit unsubstantiierten Vortrag des Klägers keinen Anhaltspunkt (zur Erforderlichkeit substantiierter Angaben in diesem Zusammenhang: OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 17.5.2002 - 7 B 665/02 -, NVwZ 2002, 1133 ff - Pferdezucht - zur Nichtfassbarkeit derartiger Beeinträchtigungen: Ohms, DVBl 2003, 962).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht