Rechtsprechung
   OVG Berlin, 24.03.2005 - 5 B 12.01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,4006
OVG Berlin, 24.03.2005 - 5 B 12.01 (https://dejure.org/2005,4006)
OVG Berlin, Entscheidung vom 24.03.2005 - 5 B 12.01 (https://dejure.org/2005,4006)
OVG Berlin, Entscheidung vom 24. März 2005 - 5 B 12.01 (https://dejure.org/2005,4006)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,4006) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts für einen Verband der Zeugen Jehoves in Deutschland; Bestehen einer Grundrechtsgefährdung durch die Zeugen Jehovas auf Grund einer bedingungsfeindlichen Grundhaltung; Ablehnung von ...

  • Judicialis

    BGB § 1631 Abs. 2; ; BGB §§ 1666 f.; ; BGB § 1666 Abs. 3

  • jehovaszeugen.de PDF

Kurzfassungen/Presse (5)

  • nomos.de PDF, S. 55 (Kurzinformation)

    Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts

  • nomos.de PDF, S. 47 (Leitsatz)

    §§ 1631, 1666 BGB
    Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch einer Religionsgemeinschaft auf Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts; Anforderungen an eine Religionsgemeinschaft mit Anspruch auf Verleihung des Status einer öffentlichen Körperschaft; Qualifizierung der Glaubensgemeinschaft der ...

  • taz.de (Kurzinformation)

    Der Zeugen-Jehovas-Konflikt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Zeugen Jehovas sind als Körperschaft des öffentlichen Rechts anzuerkennen - Als Körperschaft des öffentlichen Rechts können sie nun u.a. Kirchensteuern erheben und Religionsunterricht erteilen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2005, 1450
  • NVwZ 2007, 488 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 30.06.2015 - 2 BvR 1282/11

    Verleihung des Körperschaftsstatus an Religionsgemeinschaften durch Landesgesetz

    f) Nach Durchführung entsprechender Sachverhaltsermittlungen wies das Oberverwaltungsgericht Berlin mit Urteil vom 24. März 2005 (NVwZ 2005, S. 1450 ff.) die Berufung des Landes Berlin gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin, mit dem das Land Berlin auf den Hilfsantrag der Beschwerdeführerin hin verpflichtet worden war, sie als Körperschaft des öffentlichen Rechts anzuerkennen, zurück.
  • VG Mainz, 26.01.2012 - 1 K 144/11

    Anerkennung der Zeugen Jehovas als Kirche im staatsrechtlichen Sinne

    Nach den Feststellungen des Oberverwaltungsgerichts Berlin (Urteil vom 24. März 2005, Az.: 5 B 12.01), die sich die Kammer in vollem Umfang zu eigen macht, steht der Verleihung des Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an die Klägerin auch nicht entgegen, dass Eltern die Zustimmung zu lebenserhaltenden Bluttransfusionen verweigern, dass beim Austritt von Mitgliedern auf die Trennung vom Ehepartner hingewirkt wird sowie eine Gefährdung des Kindeswohls durch die Erziehungsvorgaben der Klägerin eintreten soll.
  • LSG Rheinland-Pfalz, 15.01.2007 - L 2 U 100/06

    Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz - Vereinsmitglied -

    Das OVG gelangte in seiner Entscheidung vom 2.12.2004 - 5 B 12.01 auf der Grundlage des ihm von den Beteiligten unterbreiteten Erkenntnismaterials und unter Ausschöpfung aller ihm sonst zugänglichen Erkenntnisquellen zur Feststellung, dass kein Anlass bestehe, an der Rechtstreue des klagenden Verbandes zu zweifeln.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht