Rechtsprechung
   BVerwG, 30.08.1996 - 4 B 117.96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,1447
BVerwG, 30.08.1996 - 4 B 117.96 (https://dejure.org/1996,1447)
BVerwG, Entscheidung vom 30.08.1996 - 4 B 117.96 (https://dejure.org/1996,1447)
BVerwG, Entscheidung vom 30. August 1996 - 4 B 117.96 (https://dejure.org/1996,1447)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,1447) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Bauen im Außenbereich - Jagdhütte - Schwarzbau - Beseitigungsanordnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BauGB § 35 Abs. 1 Nr. 5
    Bauplanungsrecht - Bauen im Außenbereich, Privilegierung einer Jagdhütte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Baurecht; Zulässigkeit einer Jagdhütte im Außenbereich

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 1997, 273
  • DÖV 1997, 41
  • BauR 1996, 828
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • VGH Bayern, 25.05.2021 - 1 ZB 21.261

    Betriebsleiterwohnung, Einschränkung der Privilegierung durch das Merkmal

    Wer ohne die erforderliche Genehmigung eine Anlage errichtet oder ändert, hat das Risiko einer baurechtswidrigen Ausführung selbst zu tragen (vgl. BVerwG, B.v. 30.8.1996 - 4 B 117.96 - NVwZ-RR 1997, 273).
  • VGH Bayern, 28.06.2010 - 1 B 09.1911

    Zur Verhältnismäßigkeit einer Beseitigungsanordnung (Verringerung der Wandhöhe um

    Wer ein Gebäude ohne die oder abweichend von der erforderliche(n) Baugenehmigung errichtet hat, muss die damit verbundenen Risiken selbst tragen (BVerwG vom 30.8.1996 NVwZ-RR 1997, 273 = BRS 58 Nr. 90).
  • BVerwG, 18.07.1997 - 4 B 116.97

    Bauplanungsrecht - Bestandsschutz bei Veränderungen oder Erweiterungen baulicher

    Der beschließende Senat hat wiederholt darauf aufmerksam gemacht, daß einer Beseitigungsanordnung nicht allein mit dem Hinweis auf die selbst geschaffenen vollendeten Tatsachen entgegengetreten werden kann (vgl. BVerwG, Beschluß vom 30. August 1996 - BVerwG 4 B 117.96 - Buchholz 406.11 § 35 BauGB Nr. 324 = NVwZ-RR 1997, 273).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht