Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.08.2002 - 10 B 939/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,1862
OVG Nordrhein-Westfalen, 06.08.2002 - 10 B 939/02 (https://dejure.org/2002,1862)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06.08.2002 - 10 B 939/02 (https://dejure.org/2002,1862)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 06. August 2002 - 10 B 939/02 (https://dejure.org/2002,1862)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,1862) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwVfG § 37 Abs. 1

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Bestimmtheit einer Baugenehmigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2003, 480
  • DÖV 2003, 385 (Ls.)
  • BauR 2003, 674
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (28)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.08.2006 - 8 A 3726/05

    Optisch bedrängende Wirkung einer Windkraftanlage?

    OVG NRW, Beschlüsse vom 3.9.1999 - 10 B 1283/99 -, a.a.O., vom 13.5.2002 - 10 B 671/02 -, NVwZ 2002, 1131, vom 9.7.2002 - 10 B 669/02 -, juris, vom 6.8.2002 - 10 B 939/02 -, NWVBl. 2003, 214, und vom 2.4.2004 - 7 B 335/04 -, juris.

    OVG NRW, Beschlüsse vom 6.8.2002 - 10 B 939/02 -, a.a.O., und vom 23.7.2004 - 21 B 753/03 -.

  • OVG Hamburg, 29.04.2004 - 2 Bf 132/00

    Windenergieanlage: Berücksichtigung des Schattenwurfs

    Maßgeblich ist vielmehr, ob die konkreten baulichen Maßnahmen ausreichen, die Immissionsschutzrichtwerte einzuhalten (Beschl. d. Senats v. 26.2.2002 - 2 Bs 117/02 - OVG Münster, Beschl. v. 6.8.2002, BauR 2003 S. 674, 676; Urt. v. 18.11.2002, BauR 2003 S. 517, 525).

    Die in das Widerspruchsverfahren eingeführten Messergebnisse und die in vergleichbaren Rechtsstreitigkeiten ermittelten Immissionswerte von 42, 5 dB(A) bei einem Emissionspegel von 101, 6 dB(A) in einer Entfernung von unter 300 m (OVG Münster, BauR 2003, S. 674 f.) und von 41, 6 dB(A) bei einem Emissionspegel von 105, 4 dB(A) in einer Entfernung von 355 m (OVG Münster, BauR 2002, S. 1507) zeigen die Plausibilität der Prognose jedenfalls insoweit, als daraus auf ein deutliches Unterschreiten auch des nächtlichen Immissionsrichtwertes von 45 dB(A) geschlossen werden kann.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.07.2013 - 4 B 193/13

    Rechtmäßigkeit eines Bescheids bzgl. der Erteilung einer gaststättenrechtlichen

    vgl. etwa OVG NRW, Beschluss vom 6. August 2002 - 10 B 939/02 -, BRS 65 Nr. 164; Metzner, GastG - Kommentar, 6. Aufl. 2005, § 5 Rn. 73 f.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht