Weitere Entscheidung unten: VG Hannover, 04.12.2008

Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 22.01.2009 - 12 KS 288/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,1353
OVG Niedersachsen, 22.01.2009 - 12 KS 288/07 (https://dejure.org/2009,1353)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 22.01.2009 - 12 KS 288/07 (https://dejure.org/2009,1353)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 22. Januar 2009 - 12 KS 288/07 (https://dejure.org/2009,1353)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,1353) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Vorbescheid und erste Teilgenehmigung für eine thermische Restabfallbehandlungsanlage; Klage der Nachbargemeinde

  • Judicialis

    Abfallverbrennungsanlage; Abwägung; Belange, städtebauliche; Eigentum; Einrichtung, öffentliche; Klagebefugnis; Nachbargemeinde; Nebeneinrichtung; Planungshoheit; Teilgenehmigung; Verkehrsinfrastruktur; Vorbescheid; Vorbescheid und erste Teilgenehmigung für eine

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorbescheid und erste Teilgenehmigung für eine thermische Restabfallbehandlungsanlage; Klage der Nachbargemeinde: Abfallverbrennungsanlage; Abwägung; Belange, städtebauliche; Eigentum; Einrichtung, öffentliche; Klagebefugnis; Nachbargemeinde; Nebeneinrichtung; ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Abfallbes.anlage: Nachbargemeinde zu berücksichtigen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Klage der Gemeinde Isernhagen gegen Abfallverbrennungsanlage in Hannover-Lahe bleibt erfolglos

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Berücksichtigung von Belangen der benachbarten Gemeinden i.R.d. Abwägung eines immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens für eine thermische Restabfallbehandlungsanlage; Ergänzung des immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahrens zur Errichtung und zum ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2009, 556 (Ls.)
  • DÖV 2009, 505
  • BauR 2009, 1630
  • ZfBR 2009, 486 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Thüringen, 03.03.2010 - 1 O 655/07

    Immissionsschutzrecht; Anforderungen an die Ausbreitungsrechnung nach der

    OVG, Urteil vom 22.01.2009 - 12 KS 288/07 - zit. nach Juris, Rdnr. 59; OVG NRW, Urteil vom 03.12.2008 - 8 D 15/07.AK - Rdnr. 134).

    OVG Urteil vom 22.01.2009 - 12 KS 288/07 - zit. nach Juris, Rdnr. 59; OVG NRW, Urteil vom 03.12.2008 - 8 D 15/07.AK - Rdnr. 130, 136, und Urteil vom 18.11.1997, - 21 D 10/95.AK -, BImSchG-Rspr § 5 Nr. 69, Juris, Rz. 63; SächsOVG, Urteil vom 08.06.2004 - 4 D 24/00 -, Juris, Rz. 88, 89; Senatsbeschluss vom 22.02.2006, - 1 EO 708/05 -, ZUR 2006, 479, Juris, Rz. 70; hierzu auch: Lustermann/Vogel in Landmann/Rohmer: Umweltrecht Bd. II § 5 17. BImSchV, Rdnr. 6).

  • OVG Thüringen, 03.03.2010 - 1 O 656/07

    Immissionsschutzrecht; Anforderungen an die Ausbreitungsrechnung nach der

    Dieser kommt nach ständiger Rechtsprechung keine drittschützende Wirkung zu, da diese Regelung nicht der Begünstigung eines individualisierbaren Personenkreises, sondern dem Interesse der Allgemeinheit daran dient, potentiell schädlichen Umwelteinwirkungen vorzubeugen (vgl. BVerwG, Beschluss vom 16.01.2009 - 7 B 47/08 - und Beschluss vom 09.04.2008 - 7 B 2/08 - beide zit. nach Juris; BVerwG, Urteil vom 11.12.2003 - 7 C 19.02 -, BVerwGE 119, 329 = NVwZ 2004, 229 = DVBl. 2004, 638; ebenso: HessVGH, Urteil vom 07.05.2009, a. a. O., Rdnr. 195; Niedersächs.OVG, Urteil vom 22.01.2009 - 12 KS 288/07 - zit. nach Juris, Rdnr. 59; OVG NRW, Urteil vom 03.12.2008 - 8 D 15/07.AK - Rdnr. 134).

    Werden diese zur Gewährleistung eines hohen Schutzniveaus für die Allgemeinheit festgesetzten Vorsorgewerte eingehalten, ist regelmäßig davon auszugehen, dass zugleich und "erst recht" dem Schutzgebot des § 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BImSchG Genüge getan wird (BayVGH, Urteil vom 11.06.1996 - 20 A 90.40036 u. a.; BayVBl. 1997, 564 ff; Urteil vom 21.04.1998 - 20 B 91.3253 - zit. nach Juris; OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 11.05.2007 - 11 S 83.06 - zit. nach Juris Rdnr. 42; Niedersächs.OVG Urteil vom 22.01.2009 - 12 KS 288/07 - zit. nach Juris, Rdnr. 59; OVG NRW, Urteil vom 03.12.2008 - 8 D 15/07.AK - Rdnr. 130, 136, und Urteil vom 18.11.1997, - 21 D 10/95.AK -, BImSchG-Rspr § 5 Nr. 69, Juris, Rz. 63; SächsOVG, Urteil vom 08.06.2004 - 4 D 24/00 -, Juris, Rz. 88, 89; Senatsbeschluss vom 22.02.2006, - 1 EO 708/05 -, ZUR 2006, 479, Juris, Rz. 70; hierzu auch: Lustermann/Vogel in Landmann/Rohmer: Umweltrecht Bd. II § 5 17. BImSchV, Rdnr. 6).

  • OVG Saarland, 09.07.2010 - 3 A 482/09

    Zu den Beteiligungsrechten im Verfahren und den dabei berücksichtigungsfähigen

    zu ihrer diesbezüglichen Pflicht BVerwG, Beschluss vom 18.9.1998 - 4 VR 11.98 -, Buchholz 407.4 § 17 FStrG Nr. 141; OVG Lüneburg, Urteil vom 22.1.2009 - 12 KS 288/07 -, NVwZ-RR 2009, 556; OVG Münster, Urteil vom 17.8.2006 - 7 KS 81/03 -, jeweils zitiert nach juris,.
  • OVG Saarland, 01.10.2010 - 3 A 482/09

    Plangenehmigung einer Erdmassen- und Bauschuttdeponie

    zu ihrer diesbezüglichen Pflicht BVerwG, Beschluss vom 18.9.1998 - 4 VR 11.98 -, Buchholz 407.4 § 17 FStrG Nr. 141; OVG Lüneburg, Urteil vom 22.1.2009 - 12 KS 288/07 -, NVwZ-RR 2009, 556; OVG Münster, Urteil vom 17.8.2006 - 7 KS 81/03 -, jeweils zitiert nach juris,.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Hannover, 04.12.2008 - 4 B 5212/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,9183
VG Hannover, 04.12.2008 - 4 B 5212/08 (https://dejure.org/2008,9183)
VG Hannover, Entscheidung vom 04.12.2008 - 4 B 5212/08 (https://dejure.org/2008,9183)
VG Hannover, Entscheidung vom 04. Dezember 2008 - 4 B 5212/08 (https://dejure.org/2008,9183)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9183) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Rechtmäßigkeit von Fahrverboten in einer durch einen Luftreinhalteplan eingerichteten Umweltzone

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Rechtmäßigkeit von Fahrverboten in einer durch einen Luftreinhalteplan eingerichteten Umweltzone

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Eilverfahren gegen Umweltzone bleiben ohne Erfolg

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Umweltzone in Hannover bleibt

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Rechtmäßigkeit von Fahrverboten in einer durch einen Luftreinhalteplan eingerichteten Umweltzone; Rechtfertigung zur Aufstellung eines Lufreinhalteplanes bei Überschreitung der § 3 Abs. 4 und 5 der 22. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV)

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Eilverfahren gegen Umweltzone Hannover bleiben ohne Erfolg - Gericht sieht aber Erfolgsaussichten in der Hauptsache

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des VG Hannover vom 04.12.2008, Az.: 4 B 5212/08 (Zur Rechtmäßigkeit von Fahrverboten in einer durch einen Luftreinhalteplan eingerichteten Umweltzone)" von RA Stephan Miller, original erschienen in: DAR 2009, 224.

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2009, 556
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.01.2011 - 8 A 2751/09

    Kölner Umweltzone ist rechtmäßig

    In tatsächlicher Hinsicht dürfte der Vortrag des Klägers im Kern zutreffen, 67 vgl. VG Hannover, Beschluss vom 4. Dezember 2008 - 4 B 5212/08 -, NuR 2009, 141 = juris Rn. 35 und 40 ff., sowie Urteil vom 21. April 2009 - 4 A 5211/08 - , jeweils m.w.N.; vgl. auch www.umweltbundesamt.de/verkehr/techemissmm/dieselfahrzeuge.htm, Stand: 10. August 2010, 68.
  • VG Hannover, 21.04.2009 - 4 A 5211/08

    Rechtmäßigkeit der zur Reduzierung der Stickstoffdioxidbelastung der Luft im

    Seinen Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung seiner Klage hat die Kammer mit Beschluss vom 04.12.08 (4 B 5212/08), auf den wegen weiterer Einzelheiten Bezug genommen wird, abgelehnt.
  • VG Minden, 09.12.2013 - 2 L 478/13

    Spedition muss Durchfahrtsverbote im Bereich Halle weiter hinnehmen

    VGH Hannover, Urteil vom 21.04.2009 - 4 A 5211/08 - Beschluss vom 04.12.2008 - 4 B 5212/08 -, beide veröffentlicht in juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht