Rechtsprechung
   BVerwG, 17.12.2015 - 7 C 5.14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,48472
BVerwG, 17.12.2015 - 7 C 5.14 (https://dejure.org/2015,48472)
BVerwG, Entscheidung vom 17.12.2015 - 7 C 5.14 (https://dejure.org/2015,48472)
BVerwG, Entscheidung vom 17. Dezember 2015 - 7 C 5.14 (https://dejure.org/2015,48472)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,48472) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    GG Art. 14 Abs. 1 und 2, Art. 33... Abs. 4, Art. 74 Abs. 1 Nr. 11, Nr. 24, Art. 84 Abs. 1; SchfHwG § 14 Abs. 2 Satz 1, § 17 Abs. 1 Satz 1; BayVwVfG Art. 20 Abs. 1, Art. 28 Abs. 1, Art. 39 Abs. 1 und 2 Nr. 1 und 2, Art. 45 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 2
    Feuerstättenschau; Feuerstättenbescheid; Anhörung; Begründung eines Verwaltungsakts; Heilung; ausgeschlossene Personen; Gesetzgebungskompetenz; Recht der Wirtschaft; Recht der Luftreinhaltung; Funktionsvorbehalt; Eigentumsgrundrecht.

  • Bundesverwaltungsgericht

    GG Art. 14 Abs. 1 und 2, Art. 33 Abs. 4, Art. 74 Abs. 1 Nr. 11, Nr. 24, Art. 84 Abs. 1
    Zu den verfassungs- und einfachrechtlichen Voraussetzungen eines Feuerstättenbescheids

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 14 Abs 1 GG, Art 14 Abs 2 GG, Art 125a Abs 2 S 1 GG, Art 33 Abs 4 GG, Art 74 Abs 1 Nr 11 GG
    Verfassungs- und einfachrechtliche Voraussetzungen eines Feuerstättenbescheids

  • Wolters Kluwer

    Gesetzgebungskompetenz des Bundes für § 14 Abs. 2 S. 1 SchfHwG (hier: Luftreinhaltung); Schutz von Mensch und Umwelt vor nachteiligen Veränderungen der Luft hinsichtlich Durchführung einer Feuerstättenschau

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF

    § 1 Abs. 1 Satz 1, § ... 4 Abs. 1, Abs. 3 Satz 3, § 5 Abs. 1 Satz 2, § 14 Abs. 2 Satz 1, § 17 Abs. 1 Satz 1 SchfHwG, § 1 Abs. 1, § 3 Abs. 2 KÜO, Art. 20 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Satz 2, Art. 28 Abs. 1, Art. 39 Abs. 1 Satz 1, Satz 3 BayVwVfG, § 114 VwGO, Art. 14 Abs. 1 Satz 2, Art. 74 Abs. 1 Nr. 24 GG
    Bezirksschornsteinfegerrecht: Bund hat die Gesetzgebungskompetenz zum Erlass des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchfHwG) | Gesetzgebungskompetenz des Bundes zum Erlass des SchfHwG; Anhörung und Begründung des Feuerstättenbescheids

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 1 Abs. 1 Satz 1, § ... 4 Abs. 1, Abs. 3 Satz 3, § 5 Abs. 1 Satz 2, § 14 Abs. 2 Satz 1, § 17 Abs. 1 Satz 1 SchfHwG, § 1 Abs. 1, § 3 Abs. 2 KÜO, Art. 20 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Satz 2, Art. 28 Abs. 1, Art. 39 Abs. 1 Satz 1, Satz 3 BayVwVfG, § 114 VwGO, Art. 14 Abs. 1 Satz 2, Art. 74 Abs. 1 Nr. 24 GG
    Bezirksschornsteinfegerrecht: Bund hat die Gesetzgebungskompetenz zum Erlass des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchfHwG) | Gesetzgebungskompetenz des Bundes zum Erlass des SchfHwG; Anhörung und Begründung des Feuerstättenbescheids

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Feuerstättenschau; Feuerstättenbescheid; Anhörung; Begründung eines Verwaltungsakts; Heilung; ausgeschlossene Personen; Gesetzgebungskompetenz; Recht der Wirtschaft; Recht der Luftreinhaltung; Funktionsvorbehalt; Eigentumsgrundrecht

  • rechtsportal.de

    Gesetzgebungskompetenz des Bundes für § 14 Abs. 2 S. 1 SchfHwG (hier: Luftreinhaltung); Schutz von Mensch und Umwelt vor nachteiligen Veränderungen der Luft hinsichtlich Durchführung einer Feuerstättenschau

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 1 Abs. 1 Satz 1, § ... 4 Abs. 1, Abs. 3 Satz 3, § 5 Abs. 1 Satz 2, § 14 Abs. 2 Satz 1, § 17 Abs. 1 Satz 1 SchfHwG, § 1 Abs. 1, § 3 Abs. 2 KÜO, Art. 20 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Satz 2, Art. 28 Abs. 1, Art. 39 Abs. 1 Satz 1, Satz 3 BayVwVfG, § 114 VwGO, Art. 14 Abs. 1 Satz 2, Art. 74 Abs. 1 Nr. 24 GG
    Bezirksschornsteinfegerrecht: Bund hat die Gesetzgebungskompetenz zum Erlass des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes (SchfHwG) | Gesetzgebungskompetenz des Bundes zum Erlass des SchfHwG; Anhörung und Begründung des Feuerstättenbescheids

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 153, 367
  • NVwZ-RR 2016, 449
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (52)

  • VG Saarlouis, 02.03.2017 - 6 K 836/15

    Festsetzung rückständiger Gebühren für eine Feuerstättenschau und den Erlass

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015 - 7 C 5/14 -, Rn. 37, zitiert nach juris; VGH München, Urteil vom 30.01.2014 - 22 B 13.1709 -, Rn. 26 ff, zitiert nach juris.

    16/9237, S. 1, 20, 22, 34; BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 38, zitiert nach juris,.

    16/9237, S. 20; BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O..

    16/9237, S. 20; BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O..

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 39, zitiert nach juris; BVerfG, Urteil vom 30.04.1952 - 1 BvR 14/52 u.a. -, zitiert nach juris.

    BVerfG, Beschluss vom 12.01.1983 - 2 BvL 23/81 - BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 40, zitiert nach juris.

    VI/1298, S. 4; BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O..

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O..

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 43; BVerfG, Urteil vom 17.07.2002 - 1 BvF 1/01 -, jeweils zitiert nach juris.

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 24; BVerwG, Urteil vom 07.11.2012 - 8 C 28/11 -, Rn. 15, jeweils zitiert nach juris.

    BVerwG, Urteil vom 17.12.2015, a.a.O., Rn. 45, 47, zitiert nach juris.

  • VG Hamburg, 09.02.2017 - 17 E 7585/16

    Sicherstellung von Bargeld durch die Polizei; einstweiliger Rechtsschutz nach §

    Ob die Sicherstellungsverfügung schon deshalb rechtswidrig und aufzuheben ist, weil der Antragsteller vor der Sicherstellung nicht gemäß § 28 Abs. 1 HmbVwVfG angehört worden ist (zur Frage einer Heilung gemäß § 45 HmbVwVfG vgl. BVerwG, Urt. v. 17. Dezember 2015, 7 C 5.14, juris, Rn. 17 m.w.N.), kann dahinstehen.
  • OVG Schleswig-Holstein, 10.12.2019 - 4 MB 88/19

    Wasserrecht - Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

    Dies ist jedenfalls dann der Fall, wenn der Betroffene Gelegenheit hat, seine Einwendungen vorzubringen, die Behörde diese nicht nur zur Kenntnis nimmt, sondern auch bei ihrer Entscheidung in Erwägung zieht und sich dabei nicht darauf beschränkt, die einmal getroffene Sachentscheidung zu verteidigen, sondern das Vorbringen des Betroffenen erkennbar zum Anlass nimmt, die Entscheidung kritisch zu überdenken (BVerwG, Urt. v. 06.02.2019 - 1 A 3/18 -, juris Rn. 23, Urt. v. 17.12.2015 - 7 C 5/14 -, juris Rn. 17).

    Zwar stellen Äußerungen und Stellungnahmen von Beteiligten im gerichtlichen Verfahren nach einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts keine nachträgliche Anhörung dar (so im Urt. v. 24.06.2010 - 3 C 14/09 -, NVwZ 2011, 115, juris Rn. 37), doch hat das Bundesverwaltungsgericht entsprechende Erklärungen im Verlauf eines gerichtlichen Verfahrens auch schon genügen lassen (vgl. Urt. v. 06.02.2019 - 1 A 3/18 -, juris Rn. 23, Urt. v. 17.12.2015 - 7 C 5/14 -, juris Rn. 18).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht