Rechtsprechung
   BAG, 06.02.2003 - 2 AZR 672/01   

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    Kleinbetrieb - Auswahlentscheidung - Vergleichbarkeit

  • IWW
  • Judicialis

    Kleinbetrieb - Auswahlentscheidung - Vergleichbarkeit

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Unwirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung; Überprüfbarkeit eines unbestimmten Rechtsbegriffs; Kündigungsschutz im Kleinbetrieb; Gebot der sozialen Rücksichtnahme durch Art. 12 Grundgesetz; Grundrechtsschutz des Arbeitnehmers aus Treu und Glauben

  • archive.org (Volltext/Leitsatz)

    Kleinbetrieb - Auswahlentscheidung - Vergleichbarkeit

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Kündigung: Im Kleinbetrieb wird nicht lange gefackelt

  • bag-urteil.com

    Kündigungsschutz im Kleinbetrieb

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 242; KSchG § 23
    "Kündigungsschutz" im Kleinbetrieb - Kleinbetrieb; Auswahlentscheidung; Vergleichbarkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    "Kündigungsschutz" im Kleinbetrieb

  • IWW (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - "Mindestkündigungsschutz" in Kleinbetrieben greift nur bei vergleichbaren Tätigkeiten

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kündigungsschutz im Kleinbetrieb

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Kündigung: Im Kleinbetrieb wird nicht lange gefackelt

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Gilt Kündigungsschutz auch in "KLEINBETRIEBEN" ?

  • 123recht.net (Pressemeldung)

    Kein Kündigungsschutz bei unterschiedlichen Aufgaben im Kleinbetrieb

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Kurzinformation)

    Kündigungsschutz; rechtmissbräuchliche Kündigung im Kleinbetrieb

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 242; KSchG § 23
    Anfechtung der Kündigung wegen Nichtberücksichtigung des Mindestmaßes an sozialer Rücksichtnahme nur bei Darlegung der Vergleichbarkeit mit nichtgekündigten Arbeitnehmern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 104, 308
  • NJW 2003, 2188
  • NZA 2003, 717
  • BB 2003, 1437
  • DB 2003, 1393



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (26)  

  • BAG, 28.10.2010 - 2 AZR 392/08

    Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes - Kleinbetrieb

    Der Arbeitgeber darf ein durch langjährige Mitarbeit erdientes Vertrauen in den Fortbestand des Arbeitsverhältnisses nicht unberücksichtigt lassen (Senat 6. Februar 2003 - 2 AZR 672/01 - zu II 2 a der Gründe, BAGE 104, 308; 21. Februar 2001 - 2 AZR 15/00 - zu B II 4 b der Gründe, BAGE 97, 92).
  • BAG, 21.09.2006 - 2 AZR 840/05

    Anwendbarkeit des KSchG

    Da dem Arbeitnehmer der Nachweis derart sachfremder Motive naturgemäß nur schwer gelingen kann, wird hierauf im Rahmen der Darlegungs- und Beweislast Bedacht zu nehmen sein (vgl. hierzu BVerfG 27. Januar 1998 - 1 BvL 15/87 - BVerfGE 97, 169, zu B I 3 b cc der Gründe; nachfolgend Senat 6. Februar 2003 - 2 AZR 672/01 - BAGE 104, 308).

    Durch eine vernünftige Anwendung der Grundsätze zur abgestuften Darlegungs- und Beweislast, wie sie der Senat insbesondere zu Kündigungen außerhalb des Anwendungsbereichs des Kündigungsschutzgesetzes formuliert hat, wird sicherzustellen sein, solche Umgehungssachverhalte sachgerecht zu erfassen (vgl. hierzu BAG 6. Februar 2003 - 2 AZR 672/01 - aaO; 25. April 2001 - 5 AZR 360/99 - AP BGB § 242 Kündigung Nr. 14 = EzA BGB § 242 Kündigung Nr. 4; 21. Februar 2001 - 2 AZR 15/00 - BAGE 97, 92).

  • BAG, 28.08.2003 - 2 AZR 333/02

    Kleinbetrieb - Treuwidrigkeit - Darlegungslast

    Das ist beispielsweise der Fall, wenn aus dem Vorbringen des Klägers auf den ersten Blick ein schwerer Auswahlfehler erkennbar ist (BAG 6. Februar 2003 - 2 AZR 672/01 - AP KSchG 1969 § 23 Nr. 30, auch zur Veröffentlichung in der Amtlichen Sammlung vorgesehen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht