Weitere Entscheidung unten: LG Koblenz, 07.05.2004

Rechtsprechung
   LG Arnsberg, 27.02.2004 - 3 S 22/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,14660
LG Arnsberg, 27.02.2004 - 3 S 22/04 (https://dejure.org/2004,14660)
LG Arnsberg, Entscheidung vom 27.02.2004 - 3 S 22/04 (https://dejure.org/2004,14660)
LG Arnsberg, Entscheidung vom 27. Februar 2004 - 3 S 22/04 (https://dejure.org/2004,14660)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,14660) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verbot der Einzelzwangsvollstreckung im Insolvenzverfahren; Schutz der Haftungsmasse durch Vollstreckungsverbote; Beendigung der Beschränkung der Rechte der Gläubiger im Insolvenzverfahren mit Rechtskraft der Versagungsentscheidung; Verbot der klageweisen Geltendmachung ...

  • zvi-online.de

    InsO §§ 89, 294
    Anspruch eines Gläubigers auf Erteilung einer vollstreckbaren Ausfertigung eines Urteils auch in der Wohlverhaltensperiode ("Fiorino II")

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verbot der Einzelzwangsvollstreckung im Insolvenzverfahren; Schutz der Haftungsmasse durch Vollstreckungsverbote; Beendigung der Beschränkung der Rechte der Gläubiger im Insolvenzverfahren mit Rechtskraft der Versagungsentscheidung; Verbot der klageweisen Geltendmachung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2004, 515
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • BGH, 22.01.2008 - VI ZR 126/07

    Einbeziehung Dritter in die Schutzwirkung eines die Streupflicht des Vermieters

    Der Klageerhebung stehe auch nicht § 294 InsO entgegen (vgl. LG Arnsberg NZI 2004, 515, 516).

    Dies ist nicht Sinn und Zweck der Regelungen der §§ 294 Abs. 1, 301 Abs. 1 InsO (vgl. BGH, Urteil vom 28. Juni 2007 - IX ZR 73/06 - WM 2007, 1844, 1845; Brandenburgisches Oberlandesgericht - Urteil vom 12. Dezember 2007 - 3 U 82/07 - Rn. 14/17 juris; LG Arnsberg, NZI 2004, 515, 516; Uhlenbruck, InsO, 12. Aufl., § 87 Rn. 3).

  • BGH, 18.11.2010 - IX ZR 67/10

    Restschuldbefreiungsverfahren: Klage eines Insolvenzgläubigers auf Zahlung von

    c) Das Vollstreckungsverbot des § 294 Abs. 1 InsO hat keine Auswirkungen auf die Zulässigkeit einer Klageerhebung (LG Arnsberg NZI 2004, 515; FK-InsO/Ahrens, 5. Aufl., § 294 Rn. 20; HK-InsO/Landfermann, 5. Aufl., § 294 Rn. 5; Uhlenbruck/Vallender, InsO, 13. Aufl., § 294 Rn. 10).
  • AG Göttingen, 06.06.2005 - 74 IN 215/03

    Insolvenzverfahren: Erteilung eines vollstreckbaren Tabellenauszuges in der

    Daraus folgt jedoch nicht, dass in der Wohlverhaltensperiode ein entsprechender Antrag zulässig ist (a. A. FK-InsO/Kießner § 201 RZ 17; MK-InsO/Ehricke § 294 Rz. 15; FK-InsO/Ahrens § 294 Rz. 20; LG Arnsberg ZVI 2004, 699 = NZI 2004, 515).

    Für die Titulierung der Forderung eines Altgläubigers, der seine Forderung nicht zur Tabelle angemeldet hat, bejaht die Rechtsprechung (AG Arnsberg ZVI 2004, 697; LG Arnsberg ZVI 2004, 699) zwar das Rechtsschutzbedürfnis im Hinblick auf die Möglichkeit einer Vollstreckung nach Versagung bzw. Widerruf der Restschuldbefreiung.

  • AG Bad Segeberg, 05.01.2012 - 17 C 31/11

    Betriebskostenvereinbarung bei Abschluss eines Nutzungsvertrags mit dem

    Um eine solche handelt es sich nur, wenn es für die zuständigen Gemeindeorgane darum geht, ob der erwirkte Räumungstitel zu vollstrecken ist oder nicht (vgl. zu einer vergleichbaren Problematik bei einer Klage eines Insolvenzgläubigers während der Treuhandphase und einer möglichen späteren Restschuldbefreiung BGH, Urt. v. 18.11.2010 - IX ZR 67/10, ZInsO 2011, 102, [...] Rn. 8 f.; LG Arnsberg, Beschl. v. 27.02.2004 - 3 S 22/04, NZI 2004, 515 f.).
  • LG Göttingen, 22.09.2005 - 10 T 89/05
    Einem solchen Nachteil muss sich die Gläubigerin nicht aussetzen (vgl. Landgericht Arnsberg, NZI 2004, 515, 516; Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung/Ehricke, § 294, Rn. 15).
  • LG Bonn, 11.09.2012 - 18 O 294/11

    Anspruch eines Maklers auf Vermittlungsprovision gegen ein Unternehmen bei

    Das Vollstreckungsverbot des § 294 Abs. 1 InsO hat keine Auswirkungen auf die Zulässigkeit einer Klageerhebung im Erkenntnisverfahren (BGH, Urt. v. 18.11.2010 - IX ZR 67/10; LG Arnsberg, NZI 2004, 515, 516; MünchKommInsO/Ehricke, 2. Aufl. 2008, § 294 Rn. 15), sondern betrifft vielmehr Zwangsvollstreckungsmaßnahmen während der Wohlverhaltensperiode.

    Es besteht vielmehr noch die Möglichkeit, dass die Restschuldbefreiung aufgrund der Bestimmungen der §§ 296, 297 oder 298 InsO versagt wird (vgl. LG Arnsberg, NZI 2004, 515, 516).

  • OLG Brandenburg, 12.12.2007 - 3 U 82/07

    Klageweise Geltendmachung einer in einem inzwischen aufgehobenen

    14 a) Der Senat ist bereits in seinem - unveröffentlichten - Urteil vom 05. Oktober 2005 - 3 U 172/03 (vgl. dort Abschn. II 1), das der Bundesgerichtshof durch Zurückweisung der Nichtzulassungsbeschwerde des dortigen Schuldners bestätigt hat (vgl. BGH, Beschl. v. 17.10.2006 - XI ZR 295/05, n.v.), der Meinung des Landgerichts Arnsberg (vgl. Beschl. v. 27.02.2004 - 3 S 22/04, NZI 2004, 515 = ZVI 2004, 699) beigetreten, wonach das insolvenzrechtliche Vollstreckungsverbot des § 294 Abs. 1 InsO einem zivilprozessualen Erkenntnisverfahren grundsätzlich nicht entgegensteht.
  • LG Bückeburg, 25.01.2012 - 4 T 116/11

    Restschuldbefreiungsverfahren: Erteilung einer Vollstreckungsklausel während der

    Dem entsprechend wird auch von der mittlerweile wohl einhelligen Meinung in Literatur und Rechtsprechung den Insolvenzgläubigern bereits während des laufenden Restschuldbefreiungsverfahrens ein Anspruch auf Erteilung einer vollstreckbaren Ausfertigung des Tabellenauszuges zuerkannt (Ehricke in Münchener Kommentar zur InsO, 2. Aufl., § 294 Rn. 15; Vallender in Uhlenbruck, InsO, 13. Aufl., § 294 Rn. 10; Herchen in Hamburger Kommentar zur InsO, 2. Aufl., § 201 Rn. 2; Streck in Hamburger Kommentar, a.a.O., § 294 Rn. 6; Braun, InsO, 4. Aufl., § 201 Rn. 15; Kiesbye in Leonhardt u.a., InsO, 3. Aufl., § 294 Rn. 8; Fischer, ZinsO 2005, 69; Pape, ZInsO 2007, 1289, 1312; LG Arnsberg ZVI 2004, 699; LG Göttingen ZinsO 2005, 1113; LG Tübingen NZI 2006, 647; LG Leipzig, NZI 2006, 603).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Koblenz, 07.05.2004 - 2 T 330/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,20908
LG Koblenz, 07.05.2004 - 2 T 330/04 (https://dejure.org/2004,20908)
LG Koblenz, Entscheidung vom 07.05.2004 - 2 T 330/04 (https://dejure.org/2004,20908)
LG Koblenz, Entscheidung vom 07. Mai 2004 - 2 T 330/04 (https://dejure.org/2004,20908)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,20908) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Beschwerde gegen den Beschluss über einen Kostenstundungsantrag im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren; Pflichten des Schuldners im Rahmen des Stundungsmodelles der Insolvenzordnung

  • zvi-online.de

    BGB § 2303; InsO §§ 4a, 4d, 6; ZPO §§ 114, 852
    Keine Stundung der Kosten des Insolvenzverfahrens bei Verzicht auf Pflichtteilsanspruch

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZI 2004, 515
  • FamRZ 2005, 472
  • Rpfleger 2004, 649
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht