Rechtsprechung
   OLG Hamm, 26.03.2002 - 27 U 185/01   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 843; ZPO § 287
    Ersatz des Haushaltsführungsschadens bei verletzungsbedingt behinderter Eigenversorgung

Papierfundstellen

  • NZV 2002, 570
  • VersR 2002, 1430



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)  

  • OLG Celle, 14.12.2006 - 14 U 73/06  

    Schadenersatzklage nach Verkehrsunfall mit Personenschaden: Anforderungen an die

    Denn die auf Durchschnittsbetrachtungen beruhende "MdE" des Sozialrechts wird gewonnen durch Vergleiche mit dem allgemeinen Arbeitsmarkt und damit abstrakt von den konkreten Anforderungen an die haushaltsspezifische Tätigkeit, auf die es aber im Rahmen der Schätzung eines konkret entstandenen Schadens maßgeblich ankommt (vgl. OLG Hamm, NZV 2002, 570).
  • OLG Düsseldorf, 11.10.2011 - 1 U 236/10  

    Umfang des Schadens bei einem Motorradunfall

    Nach einer in der obergerichtlichen Rechtsprechung vertretenen Ansicht bleiben insoweit ermittelte Behinderungen bis zu 20 % in den jeweiligen Bereichen unberücksichtigt, da sie durch technische Hilfsmittel, Umorganisation und Umverteilung der Hausarbeit, insbesondere zwischen Ehepartnern, aufgefangen werden können (Küppersbusch a.a.O., Rdnrn. 196, 197 mit Hinweis auf KG VersR 2005, 237; OLG Hamm VersR 2002, 1430; OLG Köln SP 2000, 336 sowie OLG Celle SP 2008, 9).
  • OLG München, 21.05.2010 - 10 U 1748/07  

    Schadenersatzklage nach Verkehrsunfall mit Personenschaden: Vermutung der

    Ls.]; v. 09.10.2009 - 10 U 2309/09 [Juris]; Beschl. v. 17.09.2008 - 10 U 2272/08 [n.v.]; OLG Köln SP 2000, 306 und 336; OLG Hamm NJW-RR 1995, 599 und OLGR 2002, 321 = VersR 2002, 1430 = NZV 2002, 570; OLG Koblenz VersR 2004, 1011; KG VRS 108 [2005] 9 und 111 [2006] 16 [23] = KGR 2006, 749 [752] = NZV 2007, 43 [nur Ls.]; LG Berlin SP 1996, 170; LG Saarbrücken zfs 2006, 500; AG Krefeld SP 1996, 44; Geigel/Pardey a.a.O. Rz. 144; Küppersbusch , Ersatzansprüche bei Personenschaden, 10. Aufl. 2010, Rz. 195).
  • OLG München, 09.10.2009 - 10 U 2309/09  

    Aufhebung und Zurückverweisung in Verkehrsunfallsachen: Nichtberücksichtigung

    Deshalb ist auch eine schematische Umrechnung etwa nach der Formel 2:1 (so LG Aachen NZV 2003, 137) fehlerhaft (vgl. OLG Hamm NZV 2002, 570 [571]).
  • OLG München, 01.07.2005 - 10 U 2544/05  

    Ersatz eines fiktiven Haushaltsführungsschadens und nutzlos aufgewendeter

    Dies ist fehlsam: Die Minderung der Haushaltsführungsfähigkeit (MdH) darf nicht mit der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) gleichgesetzt werden, beide haben völlig verschiedene Bezugspunkte (OLG Frankfurt a.M. VersR 1982, 981 ; OLG Köln SP 2000, 306 und 336; OLG Hamm VersR 2002, 1430 = NZV 2002, 570 ; Geigel/Pardey, Der Haftpflichtprozeß, 24. Aufl. München 2004, Kap. 4 Rz. 144; Küppersbusch, Ersatzansprüche bei Personenschäden, 8. Aufl. München 2004, Rz. 195).
  • OLG Dresden, 22.05.2018 - 4 U 1231/17  

    Umfang der Ersatzfähigkeit des entgangenen Gewinns eines selbstständigen

    Es bedarf auch unter Berücksichtigung der durch § 287 ZPO herabgesetzten Anforderungen eines hinreichend substantiierten Vortrags (vgl. zu den insoweit bestehenden Anforderungen BGH VersR 1992, 618; OLG Koblenz OLGR 2003, 356 = NZV 2004, 33; OLG Düsseldorf OLGR 2003, 383; OLG Hamm, NZV 2002, 570; OLG München, Urteil vom 01. Juli 2005 - 10 U 2544/05 -, Rn. 15, juris; Senat Beschluss vom 03. Januar 2018 - 4 W 1152/17 -, Rn. 2, juris).

    Es bleibt bei dem Grundsatz, dass bei beiderseitiger Haushaltsführung die Eheleute durch eine Umverteilung der Haushaltsarbeit dafür Sorge zu tragen haben, dass sich die Behinderung des Verletzten möglichst geringfügig auswirkt, und das in einer Weise umorganisiert wird, dass der Geschädigte diejenigen Tätigkeiten übernimmt, zu denen er trotz seiner unfallbedingten Einschränkungen noch in der Lage ist (vgl. nur KG, VersR 2005, 237; OLG Köln, SP 2000, 336; OLG Hamm NZV 02, 570).

  • OLG Hamm, 19.03.2010 - 9 U 71/09  

    Schadensersatz nach Verkehrsunfall u.a. im Hinblick auf das Vorliegen einer

    Trotz des Hinweises in der Berufungsverhandlung und mit nachfolgender Verfügung vom 12. Februar 2010 auf die Entscheidung des OLG Hamm NZV 2002, 570 hat sie die unfallbedingten Beeinträchtigungen nicht konkret beschrieben.
  • LG Münster, 15.01.2013 - 4 O 422/12  

    Anspruch auf Zahlung eines weiteren Schmerzensgeldes aufgrund einer bei einem

    Das gilt insbesondere, wenn die verletzte Person im Rahmen der sich aus § 254 BGB ergebenden Schadenminderungspflicht verpflichtet ist, sich aller Hilfsmittel der modernen Technik zu bedienen und gegebenenfalls durch organisatorische Maßnahmen die Arbeit im Haushalt umzuverteilen und auf diese Weise den verbleibenden Rest der Beeinträchtigung aufzufangen (vgl. OLG Hamm NZV 2002, 570; OLG Köln Schaden-Praxis 2000, 336; OLG Düsseldorf, Urteil vom 19.01.2009, m. w. Nachw.).
  • OLG München, 09.10.2009 - 10 U 2343/09  

    Aufhebung und Zurückverweisung in Verkehrsunfallsachen: Nichtberücksichtigung

    Deshalb ist auch eine schematische Umrechnung etwa nach der Formel 2:1 (so LG Aachen NZV 2003, 137) fehlerhaft (vgl. OLG Hamm NZV 2002, 570 [571]).
  • OLG Stuttgart, 18.10.2016 - 12 U 35/16  

    Höhe des Schmerzensgeldes bei einer Kahnbeinfraktur mit Minderung der

    Maßgeblich sind die konkret zu bemessenden Beeinträchtigungen und deren Auswirkung auf die Haushaltstätigkeit (OLG Hamm, Urteil vom 26. März 2002 - 27 U 185/01).
  • OLG Dresden, 03.01.2018 - 4 W 1152/14  

    Anforderungen an die Darlegung eines Haushaltsführungsschadens

  • OLG Dresden, 03.01.2018 - 4 W 1152/17  
  • LG Kleve, 16.01.2004 - 5 S 160/03  

    Voraussetzungen der zivilgerichtlichen Durchsetzung eines restlichen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht