Weitere Entscheidung unten: AG Kassel, 11.05.1992

Rechtsprechung
   LG Zweibrücken, 19.06.1992 - 1 Qs 98/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,6892
LG Zweibrücken, 19.06.1992 - 1 Qs 98/92 (https://dejure.org/1992,6892)
LG Zweibrücken, Entscheidung vom 19.06.1992 - 1 Qs 98/92 (https://dejure.org/1992,6892)
LG Zweibrücken, Entscheidung vom 19. Juni 1992 - 1 Qs 98/92 (https://dejure.org/1992,6892)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,6892) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NZV 1992, 499
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Stuttgart, 26.02.2002 - 4 Ws 38/02

    Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis: Behandlung einer Beschwerde gegen einen

    So ist gewährleistet, dass divergierende Entscheidungen von Berufungsgericht und Beschwerdegericht vermieden werden (OLG Celle StraFo 2001, 134 f; OLG Düsseldorf MDR 1987, 694; OLG Karlsruhe MDR 1974, 159; OLG Hamm NJW 1969, 149; LG Zweibrücken NZV 92, 499; Hentschel, Straßenverkehrsrecht, 36. Aufl., § 111 a Rdnr. 7 ; Löwe-Rosenberg-Schäfer, StPO, 24. Aufl., § 111 a Rdnr. 90; Kleinknecht/Meyer-Goßner, StPO, 45. Aufl., § 111 a Rdnr. 19, a. A. OLG Stuttgart (6. Strafsenat) NStZ 1990, 141; Karlsruher Kommentar-Nack, StPO, 4. Aufl., § 111 a Rdnr. 20; KMR, § 111 a Rdnr. 21, § 310 Rdnr. 2).
  • OLG Stuttgart, 23.01.2003 - 1 Ws 9/03

    Beschwerdefähigkeit einer nicht beschiedenen Beschwerde gegen eine vorläufige

    Nach inzwischen wohl herrschender Meinung gilt für die Beschwerde gegen eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis nach § 111a StPO nichts anderes (OLG Stuttgart VRS 102, 381; OLG Celle StraFo 2001, 134; OLG Düsseldorf VRS 99, 203; LG Zweibrücken NZV 1992, 499; Hentschel, Straßenverkehrsrecht, 36. Aufl. § 111a StPO, Rdnr. 7; Meyer-Goßner, StPO, 46. Auflage, § 111a Rdnr. 14; Löwe-Rosenberg-Schäfer, StPO, 24. Aufl., § 111a Rdnr. 19; a. A. OLG Stuttgart (6. Strafsenat) NStZ 1990, 141; KK-Nack, StPO, 4. Auflage, § 111a Rdnr. 20; KK-Engelhardt, StPO, 4. Auflage, § 306 Rdnr. 14).
  • AG Lüdinghausen, 08.04.2003 - 9 Ds 45/03

    Verkehrsrecht - Führerscheinentzug gilt nicht für Bundeswehrfahrten

    Was Umstände i.d.S. sein können, wird nirgends näher beschrieben; im Ergebnis ist hier jedoch durch das Gericht zu prüfen, ob die Gefährdung des Maßregelzwecks durch objektive (z.B. Vorkehrungen des Arbeitgebers des Angeklagten zur Kontrolle des Fahrers vor der Fahrt, LG Zweibrücken, NZV 1992, 499) und subjektive (also täterbezogene) Umstände abgeschirmt ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Kassel, 11.05.1992 - 3 AR 137/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,6994
AG Kassel, 11.05.1992 - 3 AR 137/91 (https://dejure.org/1992,6994)
AG Kassel, Entscheidung vom 11.05.1992 - 3 AR 137/91 (https://dejure.org/1992,6994)
AG Kassel, Entscheidung vom 11. Mai 1992 - 3 AR 137/91 (https://dejure.org/1992,6994)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,6994) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Entschädigung für Strafverfolgung; Beschlagnahmegegenstand; Internationaler Führerschein; Legitimationspapier

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NZV 1992, 499
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht