Rechtsprechung
   AG Bühl, 13.01.2004 - 3 C 302/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,38967
AG Bühl, 13.01.2004 - 3 C 302/03 (https://dejure.org/2004,38967)
AG Bühl, Entscheidung vom 13.01.2004 - 3 C 302/03 (https://dejure.org/2004,38967)
AG Bühl, Entscheidung vom 13. Januar 2004 - 3 C 302/03 (https://dejure.org/2004,38967)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,38967) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ersatz angefallener Anwaltskosten im Rahmen des Schadensersatzes; Ermessensspielraum eines Anwalts bei der Festsetzung seiner Gebühren; Ersatz der Mehrwertsteuer im Rahmen des Schadensersatzes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NZV 2004, 416
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Düsseldorf, 09.02.2006 - 4a O 177/05

    Ersatz der Kosten einer Abmahnung wegen der Verletzung eines Patents i.R.d.

    Die Kammer schließt sich insoweit der Auffassung an, dass dem Rechtsanwalt, der seine Vergütung gemäß § 315 Abs. 1 BGB nach billigem Ermessen bestimmt, ein 20-prozentiger Toleranzbereich zusteht, innerhalb dessen die Vergütungsbestimmung noch nicht als unbillig anzusehen ist (vgl. Landgericht Düsseldorf, Urteil vom 25. Oktober 2005, Az. 4b O 199/05; AG Brühl, NZV 2004, 416 m.w.N.; Walter, Die vorprozessuale Abmahnung und das RVG, Mitt. 2005, 299).
  • LG Düsseldorf, 10.01.2006 - 4a O 177/05

    Steckverbinder II

    Die Kammer schließt sich insoweit der Auffassung an, dass dem Rechtsanwalt, der seine Vergütung gemäß § 315 Abs. 1 BGB nach billigem Ermessen bestimmt, ein 20-prozentiger Toleranzbereich zusteht, innerhalb dessen die Vergütungsbestimmung noch nicht als unbillig anzusehen ist (vgl. Landgericht Düsseldorf, Urteil vom 25. Oktober 2005, Az. 4b O 199/05; AG Brühl, NZV 2004, 416 m.w.N.; Walter, Die vorprozessuale Abmahnung und das RVG, Mitt. 2005, 299).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht