Weitere Entscheidung unten: LG Lübeck, 07.10.2005

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 25.08.2005 - I-4 W 45/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,4152
OLG Düsseldorf, 25.08.2005 - I-4 W 45/05 (https://dejure.org/2005,4152)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25.08.2005 - I-4 W 45/05 (https://dejure.org/2005,4152)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25. August 2005 - I-4 W 45/05 (https://dejure.org/2005,4152)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,4152) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versagung von Prozesskostenhilfe mangels hinreichender Aussicht auf Erfolg; Anspruch auf Nutzungsausfall gegen einen Kaskoversicherer bei Eintritt des Versicherungsfalles

  • Judicialis

    ZPO § 127 Abs. 4

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 127 Abs. 4
    Ersatz für entgangene Nutzungen bei verspäteter Zahlung einer nicht zweckgebundenen Versicherungsleistung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Kaskoversicherung zahlt keine Nutzungsausfallentschädigung

  • fahrschule-online.de (Kurzinformation)

    Keine Nutzungsausfallentschädigung für gestohlene Pkw

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 532
  • NZV 2006, 268
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Lübeck, 07.10.2005 - 1 S 43/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,21647
LG Lübeck, 07.10.2005 - 1 S 43/05 (https://dejure.org/2005,21647)
LG Lübeck, Entscheidung vom 07.10.2005 - 1 S 43/05 (https://dejure.org/2005,21647)
LG Lübeck, Entscheidung vom 07. Januar 2005 - 1 S 43/05 (https://dejure.org/2005,21647)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,21647) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • NZV 2006, 268
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Hamburg, 20.03.2006 - 644 C 547/05

    Verkehrsunfall: Ersatzfähigkeit der Sachverständigenkosten bei Honorarberechnung

    Dies übersieht nach Auffassung des erkennenden Gerichts die von der Beklagten vorgelegte Berufungsentscheidung des Landgerichts Lübeck (LG Lübeck, Urt. v. 7.10.2005 - 1 S 43/05).

    Denn gemäß § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB beschränkt sich der von dem Schädiger zu ersetzende Geldbetrag von vorneherein auf dasjenige, was für die Naturalrestitution "erforderlich" ist, wofür der Geschädigte darlegungs- und beweispflichtig ist (dies betonend auch AG Hamburg-Bergedorf, Beschl. v. 7.2.2005 - 410B C 166/04; LG Lübeck, Urt. v. 7.10.2005 - 1 S 43/05).

    Insbesondere ergibt sich nicht alleine aus der Vereinbarung einer solchen Honorarstruktur die Unangemessenheit der Vergütungshöhe (so aber LG Lübeck, Urt. v. 7.10.2005 - 1 S 43/05; AG Leverkusen, 24 C 140/03; AG Dortmund, Urt. v. 7.1.1999 - 114 C 11293/98, NZV 1999, 254; AG Hamburg-Barmbek, Urt. v. 4.2.2004 - 811A C 246/03, Schaden-Praxis 2004, 244; AG München, Urt. v. 16.7.2004 - 344 C 17933/03; AG Mülheim a.d.R., Urt. v. 15.4.2003 - 27 C 1890/02; AG Schwerin, Urt. v. 8.12.1998 - 10 C 3484/97, NJW-RR 1999, 510; Kääb/Jandel, NZV 1998, 268, 269; Trost, VersR 1997, 537, 541; Palandt/Heinrichs, BGB, 65. Aufl. 2006, § 315 Rn. 10; Holtz, VersR 1998, 1217, 1219).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht