Rechtsprechung
   OLG Celle, 03.01.2013 - 31 Ss 50/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,379
OLG Celle, 03.01.2013 - 31 Ss 50/12 (https://dejure.org/2013,379)
OLG Celle, Entscheidung vom 03.01.2013 - 31 Ss 50/12 (https://dejure.org/2013,379)
OLG Celle, Entscheidung vom 03. Januar 2013 - 31 Ss 50/12 (https://dejure.org/2013,379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Straßenverkehrsgefährdung: Nutzen einer Gegenfahrspur an einer Straßeneinmündung

  • verkehrslexikon.de

    Zur Straßenverkehrsgefährdung durch zu schnelles Fahren in verkehrter Fahrtrichtung an einer Kreuzung oder Einmündung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Notwendigkeit des Vorliegens einers Fußgängerüberweges i.S.d. § 26 StVO für eine Verurteilung wegen vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung durch Falschfahren am Fußgängerüberweg; Erforderlichkeit des Vorliegens eines durch Zeichen 293 zu § 41 StVO i.V.m. dem Hinweiszeichen ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Straßenverkehrsgefährdung - Fahren entgegen der Fahrtrichtung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 315c Abs. 1; StVO § 26
    Straßenverkehrsgefährdung durch Nutzen einer Gegenfahrspur an einer Straßeneinmündung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Burhoff online Blog (Leitsatz)

    Straßenverkehrsgefährdung: An einem "Fußgängerüberweg” (?) etwas rasant gefahren

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Nutzen einer Gegenfahrspur an einer Straßeneinmündung

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Geistertaxi - Wer auf der Spur für den Gegenverkehr fährt, muss mit anderen Verkehrsteilnehmern rechnen!

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Vorsicht an Fußgängerüberwegen!

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Wer bei rasantem Abbiegen auf die Gegenspur gerät, hat schlechte Karten

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Straßenverkehrsgefährdung durch zu schnelles, gefährdendes Fahren an einer Straßeneinmündung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vorsätzliche Straßengefährdung bei Nutzen einer Gegenfahrspur beim Abbiegen - Autofahrer handelt grob verkehrswidrig und rücksichtslos

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Celle vom 03.01.2013, Az.: 31 Ss 50/12 (Vorsätzliche Straßenverkehrsgefährdung durch Benutzung von Fahrspur entgegen der Fahrtrichtung)" von Ewald Ternig, original erschienen in: NZV 2013, 252 - 254.

Papierfundstellen

  • NZV 2013, 252
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 01.03.2018 - 4 StR 311/17

    YouTube-Raser "Alpi": Verurteilung (nur) wegen fahrlässiger Tötung

    Die Strafvorschrift des § 315c Abs. 1 Nr. 2 d) StGB dient anerkanntermaßen auch dem Schutz von Fußgängern, die an Kreuzungen oder Einmündungen die Fahrbahn überqueren (vgl. OLG Celle, NZV 2013, 252, 253; OLG Hamm, VRS 11, 57, 58; KG, VRS 37, 445, 447; LK-StGB/König, 12. Aufl., § 315c Rn. 110).
  • AG Villingen-Schwenningen, 16.01.2020 - 6 Ds 66 Js 980/19

    Verbotenes Rennen, Alleinrennen, Bestimmtheitsgebot, Verfassungsmäßigkeit

    Es ist in der Rechtsprechung zu § 3 Abs. 1 StVO bzw. § 315c Abs. 1 Nr. 2d StGB anerkannt, dass die Überschreitung der örtlich zulässigen Höchstgeschwindigkeit im Sinne des § 3 Abs. 3 StVO als Indiz für die Überschreitung der angepassten Geschwindigkeit im Sinne des § 3 Abs. 1 StVO gewertet werden kann (OLG Celle, Beschluss vom 3.1.2013 - 31 Ss 50/12 = NZV 2013, 252, 253; KG, Urteil vom 4.2.2002 - 12 U 111/01 = NZV 2003, 381, 382; OLG Celle, Urteil vom 24.10.2002 - 14 U 24/02 = BeckRS 2002, 17260, Rn. 3; OLG Koblenz, Beschluss vom 19.9.2019 - 2 OWi 6 SsBs 214/19 = SVR 2020, 33, 34; OLG Hamm, Urteil vom 12.12.1995 - 27 U 167/95 = NJWE-VHR 1996, 116; AG Dortmund, Urteil vom 6.2.2018 - 729 OWi-261 Js 2511/17-379/17 = BeckRS 2018, 1288; AG Karlsruhe, Urteil vom 29.4.2019 - 6 OWi 440 Js 24131/18 = BeckRS 2019, 28582 Rn. 21; vgl. auch Zopfs, Aggressivität im Straßenverkehr - Teilbereich Illegale Autorennen/Alleinraser, DAR 2020, 9, 11 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht