Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 19.01.2006 - 7 OA 168/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,2481
OVG Niedersachsen, 19.01.2006 - 7 OA 168/05 (https://dejure.org/2006,2481)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 19.01.2006 - 7 OA 168/05 (https://dejure.org/2006,2481)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 19. Januar 2006 - 7 OA 168/05 (https://dejure.org/2006,2481)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,2481) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Kein Verwaltungsrechtsweg bei Streitigkeiten nach dem niedersächsischen Vergabegesetz

  • Judicialis

    Rechtsweg für Klagen gegen die Mitteilung einer Auftragssperre und der Meldung an das Vergaberegister nach dem nds. Landesvergabegesetz

  • oeffentliche-auftraege.de PDF

    Anwendungsbereich des GWB: Anfechtung einer Auftragssperre

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsweg für Klagen gegen die Mitteilung einer Auftragssperre und der Meldung an das Vergaberegister nach dem nds. Landesvergabegesetz - Auftragssperre, Ausschluss vom Wettbewerb, Diskriminierungsverbot, Registereintragung (Auftragssperre), Vergabeverfahren, Wettbewerb, Ausschluss vom

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Rechtsschutz gegen Ausschluss von weiteren Vergabeverfahren?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zuständigkeitsverweisung in einer vergaberechtlichen Angelegenheit; Streit über den Ausschluss vom Wettbewerb und die Meldung an das Vergaberegister; Qualifizierung der Streitigkeit als zivilrechtlich oder öffentlich-rechtlich; Mitteilung über den Ausschluss vom Wettbewerb und die Meldung an das Vergaberegister als Verwaltungsakt; Rechtliche Einordnung des Vergabegesetzes des Landes Niedersachsen (VergabeG, NI)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Auftragssperre: Keine Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte! (IBR 2006, 225)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2006, 845
  • NZBau 2006, 396
  • DVBl 2006, 528 (Ls.)
  • NordÖR 2006, 197
  • ZfBR 2006, 281
  • ZfBR 2006, 514
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BVerwG, 02.05.2007 - 6 B 10.07

    Beschwerde; weitere Beschwerde; sofortige weitere Beschwerde; "unterschwelliges"

    c) Nach diesen Grundsätzen ist (auch) für Streitigkeiten in Vergabeverfahren, die nicht in den Anwendungsbereich der §§ 97 ff. GWB fallen, weil sie Aufträge unterhalb der Schwellenwerte betreffen, der Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten eröffnet (so zu Recht OVG Schleswig, Beschlüsse vom 25. August 1999 - 2 L 153/98 - NordÖR 1999, 512 und vom 8. September 2006 - 3 O 24/06 - juris; OVG Lüneburg, Beschlüsse vom 19. Januar 2006 - 7 OA 168/05 - NVwZ-RR 2006, 845 und vom 14. Juli 2006 - 7 OB 105/06 - NVwZ-RR 2006, 843; OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 28. Juli 2006 - 1 L 59.06 - DVBl 2006, 1250; VGH Mannheim, Beschluss vom 30. Oktober 2006 - 6 S 1522/06 - juris; VG Leipzig, Beschluss vom 6. September 2005 - 5 K 1018/05 - SächsVBl 2005, 301; VG Potsdam, Beschluss vom 20. September 2005 - 3 L 627/05 - WuW 2006, 218; VG Osnabrück, Beschluss vom 21. April 2006 - 1 B 26/06 - n.v.; VG Karlsruhe, Beschluss vom 14. Juni 2006 - 8 K 1437/06 - WuW 2006, 862; Dabringhausen, VergabeR 2006, 462 ; Dörr, DÖV 2001, 1014 ; Gröning, ZWeR 2005, 276 ; Heilshorn/Tanneberger, BWGZ 2006, 813 ; Irmer, VergabeR 2006, 159 ; Jaeger, ZWeR 2006, 366 ; Kanther, HGZ 2007, 9 ; Köster, NZBau 2006, 540 ; Losch, VergabeR 2006, 298 ; Pietzcker, NVwZ 1983, 121 ; ders., NJW 2005, 2881 ; ders., ZfBR 2007, 131 ; Ruthig, NZBau 2005, 497 ; Schneider/Häfner, AbfallR 2005, 181 ; dies., DVBl 2005, 989 ; Tomerius/Kiser, VergabeR 2005, 551 ; Wilke, NordÖR 2006, 481 ).
  • OVG Niedersachsen, 14.07.2006 - 7 OB 105/06

    Zum Rechtsweg bei Verfahren betreffend die Vergabe öffentlicher Aufträge

    Es erklärt für Aufträge unterhalb der Schwellenwerte gemäß § 100 GWB die Vorschriften des § 97 Abs. 1 bis 5 GWB und der §§ 98 bis 101 GWB sowie die VgV - mit einzelnen Ausnahmen - für entsprechend anwendbar (§ 2 Abs. 1 Satz 2 LVergabeG), weshalb das LVergabeG wie das GWB dem Zivilrecht zuzuordnen ist (vgl. dazu bereits Senat, Beschl. v. 19.1.2006 - 7 OA 168/05 -).
  • VGH Baden-Württemberg, 23.01.2007 - 3 S 2946/06

    Verwaltungsrechtsweg bei unterschwelliger Vergabestreitigkeit

    Der Senat entscheidet sich damit gegen OVG Koblenz, 2005-05-25, 7 B 10356/05, DVBl 2005, 988, OVG Bautzen, 2006-04-13, 2 E 270/05, ZfBR 2006, 511, OVG Münster, 2006-05-04, 15 B 692/06, NVwZ 2006, 1083, und für OVG Berlin-Brandenburg, 2006-07-28, 1 L 59.06, DVBl 2006, 1250, OVG Lüneburg, 2006-01-19, 7 QA 168/05, NordÖR 2006, 197, OVG Mannheim, 2006-10-30, 6 S 1522/06, VBlBW 2007, 147.

    Andere Oberverwaltungsgerichte - unter ihnen jüngst der 6. Senat des beschließenden Gerichtshofs (Beschluss vom 30.10.2006 - 6 S 1522/06 - juris) - begreifen solche unterschwelligen Vergaberechtsstreitigkeiten als einheitliche privatrechtliche Streitigkeiten (OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 28.07.2006 - 1 L 59.06 -, DVBl. 2006, 1250; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 19.01.2006 - 7 OA 168/05 -, NordÖR 2006, 197; so auch Ehlers, in Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, VwGO Band 1, § 40 RdNr. 250 m.w.N.). .

  • VGH Baden-Württemberg, 30.10.2006 - 6 S 1522/06

    Rechtsweg bei Vergabe öffentlicher Aufträge, die unterhalb des Schwellenwertes

    Im Hinblick hierauf verbietet sich - entgegen der Auffassung eines Teils der jüngeren Literatur und Rechtsprechung (Sächsisches OVG, Beschluss vom 13.04.2006, ZfBR 2006, 511; OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 14.09.2006 - 2 B 11024/06 - und Beschluss vom 25.05.2005, DVBl. 2005, 988; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 04.05.2006, NVwZ 2006, 1083 und Beschluss vom 11.08.2006 - 15 E 880/06 -, offen gelassen noch im Beschluss vom 20.09.2005, NVwZ-RR 2006, 223; Eyermann/Rennert, VwGO, 12. Aufl. 2006, § 40 Rdnr. 49) - insbesondere die Heranziehung der "Zwei-Stufen-Theorie"; abgesehen davon, dass es sich hierbei lediglich um eine juristische Konstruktion ohne normative Kraft handelt, stellt sie sich im vorliegenden Zusammenhang nicht nur als gekünstelt dar, sondern verfehlt grundlegend die Eigenart des konkreten Lebenssachverhalts (ebenso OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 28.07.2006, DVBl 2006, 1250; Niedersächsisches OVG, Beschluss vom 19.01.2006, GewArch 2006, 299; vgl. auch BVerwG, Beschluss vom 30.05.2006, NJW 2006, 2568; Bayerischer VGH, Beschluss vom 30.09.2003, GewArch 2004).
  • OVG Niedersachsen, 26.07.2006 - 7 OB 65/06

    Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte: Zivilgerichte zuständig!

    Es erklärt für Aufträge unterhalb der Schwellenwerte gemäß § 100 GWB die Vorschriften des § 97 Abs. 1 bis 5 GWB und der §§ 98 bis 101 GWB sowie die VgV mit einzelnen Ausnahmen - für entsprechend anwendbar (§ 2 Abs. 1 Satz 2 LVergabeG-Nds³ LVergabeG), weshalb das LVergabeG wie das GWB dem Zivilrecht zuzuordnen ist (vgl. dazu bereits Senat, Beschl. v. 19 .2006 - 7 OA 168/05 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht