Rechtsprechung
   BGH, 16.03.2015 - NotZ(Brfg) 10/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,11469
BGH, 16.03.2015 - NotZ(Brfg) 10/14 (https://dejure.org/2015,11469)
BGH, Entscheidung vom 16.03.2015 - NotZ(Brfg) 10/14 (https://dejure.org/2015,11469)
BGH, Entscheidung vom 16. März 2015 - NotZ(Brfg) 10/14 (https://dejure.org/2015,11469)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,11469) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    BNotO § 47 Nr. 1, § 48a

  • IWW

    § 47 Nr. 1, § ... 48a BNotO, § 124 Abs. 2 VwGO, § 111d Satz 2 BNotO, § 124 Abs. 2 Nr. 3 VwGO, § 124 Abs. 2 Nr. 2 VwGO, § 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO, Richtlinie 2000/78/EG, § 7 Abs. 1 AGG, § 6 Abs. 1, § 24 AGG, § 47 Nr. 1 BNotO, Art. 267 Abs. 2, 3 AEUV

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 47 Nr 1 BNotO, § 48a BNotO, Art 3 S 1 BNotO/BRAOÄndG
    Erlöschen des Notaramts mit Erreichen der Altersgrenze: Geltung für einen vor Einführung der Altersgrenze bestellten Anwaltsnotar bei abweichendem Inhalt der Ernennungsurkunde

  • Deutsches Notarinstitut

    BNotO §§ 47 Nr. 1, 48a
    Altersgrenze bei Bestellung für die Dauer der Anwaltszulassung

  • Wolters Kluwer

    Erlöschen des Amtes des Notars kraft Gesetzes bei Erreichen der Altersgrenze

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zum Erlöschen des Amts des Notars bei Erreichen der Altersgrenze des § 48a BNotO kraft Gesetzes, wenn er vor Einführung dieser Altersgrenze eine Urkunde über die Bestellung als Notar für die Dauer seiner Anwaltszulassung ausgehändigt erhalten hatte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BNotO § 47 Nr. 1; BNotO § 48a
    Erlöschen des Amtes des Notars kraft Gesetzes bei Erreichen der Altersgrenze

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Altersgrenze für Anwaltsnotare

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Ausnahmsloses Erlöschen des Notarsamts bei Erreichen der Altersgrenze

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Ausnahmsloses Erlöschen des Notaramtes kraft Gesetzes bei Erreichen der Altersgrenze

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2015, 731
  • DNotZ 2015, 633
  • WM 2015, 2115
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 08.01.2018 - AnwZ (Brfg) 10/17

    Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls; Erwirkung

    Dabei kann dahingestellt bleiben, ob die Vorschriften des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), wie der Kläger meint, auf den hier zu beurteilenden - dem öffentlichrechtlichen Bereich hoheitlichen Handelns zuzuordnenden - Fall des von der Rechtsanwaltskammer als Körperschaft öffentlichen Rechts (§ 62 BRAO) ausgesprochenen Widerrufs der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls (§ 14 Abs. 2 Nr. 7 BRAO) überhaupt Anwendung finden oder ob es insoweit bei dem in Art. 3 GG, insbesondere in Art. 3 Abs. 3 GG, vorgesehenen Schutz bleibt (vgl. hierzu - in dem letztgenannten Sinne - Ernst/Braunroth/Wascher in Ernst/Braunroth/Franke/Wascher/ Lenz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, 2. Aufl., Einleitung Rn. 14, 16; siehe ferner Palandt/Ellenberger, BGB, 77. Aufl., Einl. AGG, Rn. 7; Bauer/ Krieger, AGG, 4. Aufl., Einl. Rn. 2 f.; vgl. auch BGH, Beschlüsse vom 16. März 2015 - NotZ (Brfg) 10/14, WM 2015, 2115 Rn. 4; vom 26. November 2007 - NotZ 23/07, BGHZ 174, 273 Rn. 27; MünchKommBGB/Thüsing, 7. Aufl., Einl. AGG Rn. 2 ff., 6 ff., § 1 AGG Rn. 4 ff., § 2 Rn. 1 f.; Forst in Hey/Forst, AGG, 2. Aufl., Einl. Rn. 62).

    Dabei erweisen sich die Vorschriften der Bundesrechtsanwaltsordnung über den Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls als spezieller und sind damit gegenüber den §§ 1, 2, 24 AGG vorrangig (vgl. BGH, Beschlüsse vom 22. März 2010 - NotZ 16/09, BGHZ 185, 30 Rn. 12; vom 16. März 2015 - NotZ (Brfg) 10/14, aaO - jeweils zu § 47 Nr. 1, § 48a BNotO a.F.).

  • EuG, 14.10.2015 - T-230/15

    Lattermann / Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main - Klageschrift -

    - hilfsweise, den Beschluss des Bundesgerichtshofs NotZ (Brfg) 10/14 vom 16. März 2015 aufzuheben und die Rechtssache an dieses Gericht zurückzuverweisen;.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht