Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 28.05.1993 - 21 A 1532/90   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,2643
OVG Nordrhein-Westfalen, 28.05.1993 - 21 A 1532/90 (https://dejure.org/1993,2643)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28.05.1993 - 21 A 1532/90 (https://dejure.org/1993,2643)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 28. Mai 1993 - 21 A 1532/90 (https://dejure.org/1993,2643)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,2643) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Sportanlagenlärmschutzverordnung; Verordnungsgeber; Immissionsschutzrechtliche Erheblichkeitsschwelle; Konflikt von Nutzungsarten; Sportnutzung; Wohnnutzung; Werte von Altanlagen; Werte für seltene Ereignisse; Reduzierung der Geräuschimmission; Immisionsrichtwerte; ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1994, 3180 (Ls.)
  • NVwZ 1994, 1018
  • NuR 1995, 205
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.12.2000 - 7a D 60/99

    Mündliche Verhandlung im Normenkontrollverfahren Bebauungsplan "Preußenpark" der

    Die Privilegierung von Altanlagen in der 18.BImSchV rechtfertigt aber keine generelle Erhöhung der Richtwerte bei der Beurteilung von Altanlagen vgl. BVerwG, Urteil vom 23. September 1999 - 4 C 6.98 -, BVerwGE 109, 314 = NVwZ 2000, 1050; OVG NRW, Urteil vom 28. Mai 1993 - 21 A 1532/90 -, UPR 1994, 75.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.04.2010 - 7 A 2362/07

    Klage gegen die erteilte Umgestaltung eins Waldfreibades einschließlich der

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 28. Mai 1993 - 21 A 1532/90 -, NWVBl. 1994, 18; in der Tendenz auch Beschluss vom 22. August 2003 - 7 B 1537/03 -, a.a.O.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.03.2011 - 2 A 2579/09

    Nachbarklage gegen Energieteam Arena in Paderborn bleibt ohne Erfolg

    29 vgl. OVG NRW, Urteile vom 19. April 2010 - 7 A 2362/07 -, juris Rn. 87 ff. unter Hinweis auf BR-Drucksache 17/91, und vom 28. Mai 1993 - 21 A 1532/90 -, 1018, 1019; VG Braunschweig, Beschluss vom 12. Februar 2010 - 2 B 277/09 -, juris Rn. 19 (zu Heimspielen in der Fußballregionalliga); VG Freiburg, Urteil vom 13. März 2003 - 4 K 1447/00 -, juris Rn. 79 (zu den Abendspielen eines Fußballbundesligisten); siehe außerdem BVerwG, Urteil vom 16. Mai 2001 - 7 C 16.00 -, BRS 64 Nr. 181 = juris Rn. 18, Beschluss vom 26. Mai 2004 - 4 BN 24.04 -, BRS 67 Nr. 29 = juris Rn. 7 (zur Anwendung des § 5 Abs. 5 der 18. BImSchV im Rahmen der Bauleitplanung); zum Begriff des "seltenen Ereignisses" allgemein: Reidt/Schiller, in: Landmann/Rohmer, Umweltrecht, Band IV, Loseblatt, Stand Dezember 2006, 18. BImSchV, § 5 Rn. 63 ff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht