Rechtsprechung
   OLG Celle, 08.03.2006 - 7 U 205/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,10165
OLG Celle, 08.03.2006 - 7 U 205/05 (https://dejure.org/2006,10165)
OLG Celle, Entscheidung vom 08.03.2006 - 7 U 205/05 (https://dejure.org/2006,10165)
OLG Celle, Entscheidung vom 08. März 2006 - 7 U 205/05 (https://dejure.org/2006,10165)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,10165) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Gewährleistung beim Neuwagenkauf: Wiederaufleben von Gewährleistungsansprüchen beim Fehlschlagen von Nachbesserungsversuchen im Rahmen einer langjährigen Herstellergarantie

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Gewährleistung beim Neuwagenkauf: Wiederaufleben von Gewährleistungsansprüchen beim Fehlschlagen von Nachbesserungsversuchen im Rahmen einer langjährigen Herstellergarantie

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Langjährige Hersteller-Garantie im Rahmen eines Neuwagen-Verkaufs; Fehlschlagen der Nachbesserung oder Unzumutbarkeit der Hinnahme weiterer Nachbesserungsversuche; Wiederaufleben gesetzlicher Gewährleistungsansprüche in Gestalt von Wandlung oder Minderung; Rücktritt nach ...

  • Judicialis

    BGB § 462 aF

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 462 (aF)
    Langjährige Herstellergarantie - Kein Aufleben von Gewährleistungsansprüchen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • IWW (Kurzinformation)

    Neuwagenhandel - Händler haftet nicht aus der Herstellergarantie

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • OLG-Report Celle 2006, 707
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 26.03.2008 - 3 U 93/07

    EU-Neuwagenkauf: Direktanspruch aus der Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung gegen

    Verweigert ein aus der Garantie in Anspruch genommener Vertragshändler die Vornahme von Garantiearbeiten, ist der Anspruch aus der Garantie unmittelbar gegen den Garantiegeber zu richten, der dafür zu sorgen hat, dass die Nachbesserung durch eine hierzu bereite Vertragswerkstatt durchgeführt wird (vgl. OLG Celle, OLGR 2006, 707; Reinking/Eggert, Der Autokauf, 9. Aufl., Rnr. 620, 695).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht