Rechtsprechung
   OLG Rostock, 12.01.2007 - 2 U 5/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,11385
OLG Rostock, 12.01.2007 - 2 U 5/06 (https://dejure.org/2007,11385)
OLG Rostock, Entscheidung vom 12.01.2007 - 2 U 5/06 (https://dejure.org/2007,11385)
OLG Rostock, Entscheidung vom 12. Januar 2007 - 2 U 5/06 (https://dejure.org/2007,11385)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,11385) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Richterablehnung: Zulässigkeit eines nach der Beendigung des Verfahrens gestellten Befangenheitsgesuchs

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 42 ZPO, § 321a ZPO
    Richterablehnung: Zulässigkeit eines nach der Beendigung des Verfahrens gestellten Befangenheitsgesuchs

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit und Umfang eines Befangenheitsgesuchs; Voraussetzungen für die Ablehnung eines Richters wegen der Besorgnis der Befangenheit; Anforderungen an ein entsprechendes Ablehnungsgesuch; Rechtliche Einordnung einer Gegenvorstellung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 42 § 44 § 321a; GKG § 63 Abs. 3
    Keine Richterablehnung wegen Befangenheit nach Erledigung des Rechtsstreites durch unanfechtbare Entscheidung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • LG Rostock - 3 O 479/04
  • OLG Rostock, 12.01.2007 - 2 U 5/06

Papierfundstellen

  • OLG-Report Rostock 2007, 370
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht