Weitere Entscheidung unten: OLG Brandenburg, 16.12.2008

Rechtsprechung
   OLG Köln, 04.11.2008 - 4 UF 60/08   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • familienrecht-deutschland.de

    BGB §§ 1572, 1578, 1578b
    Unterhalt des geschiedenen Ehegatten; Anspruch einer an Krebs erkrankten Frau auf Elementar- und Altersvorsorgeunterhalt; Begrenzung des nachehelichen Unterhalts.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nachträgliche Befristung und Begrenzung des nachehelichen Unterhalts aus Billigkeitsgründen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Möglichkeit der Befristung des nachehelichen Unhterhalts; Voraussehbarkeit ausschlaggebender Umstände für die zeitliche Begrenzung des Unterhalts im Ausgangsverfahren unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles; § 1578b Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) als Ausnahmetatbestand von einer unbefristeten Unterhaltspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 2225
  • NJW-RR 2009, 800
  • FamRZ 2009, 429



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 16.12.2008 - 7 W 91/08   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion

    Möglichkeit der Beschwerde gegen die Aussetzung eines Verfahrens i.F.d. Herbeiführens eines der Aussetzung gleichkommenden Stillstands des Verfahrens durch das Hauptsachegericht; Vorliegen eines Verfahrensstillstandes bei einer durch die anhaltende Krankheit des vorsitzenden Richters bedingten Verzögerung des Verfahrens trotz Bearbeitung durch einen Ersatzrichter; Beschleunigung der Beschlussfassung über aktienrechtliche Freigabeanträge

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2009, 948
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht