Weitere Entscheidung unten: OLG Köln, 14.07.2003

Rechtsprechung
   OLG Köln, 19.05.2003 - 22 U 133/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,15725
OLG Köln, 19.05.2003 - 22 U 133/02 (https://dejure.org/2003,15725)
OLG Köln, Entscheidung vom 19.05.2003 - 22 U 133/02 (https://dejure.org/2003,15725)
OLG Köln, Entscheidung vom 19. Mai 2003 - 22 U 133/02 (https://dejure.org/2003,15725)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,15725) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Gewährung von Prozesskostenhilfe; Glaubhaftmachung der wirtschaftlichen Bedürftigkeit; Möglichkeit einer Gegenvorstellung gegen die Nichtgewährung von Prozesskostenhilfe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 567
    Gegenvorstellung nach Ablehnung von PKH

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • OLG-Report Köln 2003, 294
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 28.04.2004 - IV S 4/04

    Gegenvorstellung

    Würde die erste Gegenvorstellung hingegen durch Beschluss des FG zurückgewiesen werden, so wäre die wiederholte Gegenvorstellung allerdings ebenfalls unzulässig, denn dieser Beschluss ist unanfechtbar (Beschluss des Oberlandesgerichts Köln vom 19. Mai 2003 22 U 133/02, OLGR Köln 2003, 294).
  • OLG Köln, 12.01.2007 - 20 U 131/01

    Pachtrecht - Grenzen des Kostenvorschussanspruchs für Mängelbeseitigungskosten

    Nachdem das Landgericht die Klage zunächst abgewiesen hatte, erklärte der 22. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln auf die Berufung des Klägers durch Urteil vom 21.1.2003 - 22 U 133/02 - (Anl. zum Schriftsatz des Klägers vom 8.2.2006) die Klage dem Grunde nach für gerechtfertigt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.07.2003 - 16 W 12/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,13603
OLG Köln, 14.07.2003 - 16 W 12/03 (https://dejure.org/2003,13603)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.07.2003 - 16 W 12/03 (https://dejure.org/2003,13603)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. Juli 2003 - 16 W 12/03 (https://dejure.org/2003,13603)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,13603) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für das Verfahren auf Vollstreckbarerklärung eines ausländischen Urteils; Vollstreckung aus dem Mahnbescheid des Bezirksgerichts in Köslin in Polen; Anwendung des Lugano-Übereinkommens über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung ...

  • rechtsportal.de

    AVAG § 36; EuGVVO Art. 46; LugÜ Art. 38
    Keine Verfahrensaussetzung wegen Wiederaufnahmeklage

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • OLG-Report Köln 2003, 294
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht