Rechtsprechung
   Richterdienstgericht Baden-Württemberg, 04.12.2012 - RDG 6/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,63493
Richterdienstgericht Baden-Württemberg, 04.12.2012 - RDG 6/12 (https://dejure.org/2012,63493)
Richterdienstgericht Baden-Württemberg, Entscheidung vom 04.12.2012 - RDG 6/12 (https://dejure.org/2012,63493)
Richterdienstgericht Baden-Württemberg, Entscheidung vom 04. Dezember 2012 - RDG 6/12 (https://dejure.org/2012,63493)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,63493) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Richterliche Dienstaufsicht: Beeinträchtigung der richterlichen Unabhängigkeit durch den vorgesehenen Vorhalt einer verzögerten Erledigung der Amtsgeschäfte

  • Justiz Baden-Württemberg

    Richterliche Dienstaufsicht: Beeinträchtigung der richterlichen Unabhängigkeit durch den vorgesehenen Vorhalt einer verzögerten Erledigung der Amtsgeschäfte

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Erledigungen: Richter muss sich an Kollegen messen lassen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • landgericht-karlsruhe.de (Pressemitteilung)

    Richter am Oberlandesgericht unterliegt im Wesentlichen in richterdienstgerichtlichen Verfahren

  • landgericht-karlsruhe.de (Pressemitteilung)

    Richterdienstgericht veröffentlicht Urteile gegen unterlegenen Richter am Oberlandesgericht

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    OLG-Präsidentin darf langsame Richter ermahnen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Beeinträchtigung der richterlichen Unabhängigkeit durch den in § 26 Abs. 2 DRiG vorgesehenen Vorhalt einer verzögerten Erledigung der Amtsgeschäfte; Ausrichtung der von einem voll beschäftigten Richter aufzubringenden Arbeitszeit pauschalierend an dem Arbeitserfolg ...

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Mit "Vorhalt und Ermahnung nach § 26 Abs. 2 DriG" überschriebener Bescheid ist zulässig

  • landgericht-karlsruhe.de (Pressemitteilung)

    Richter am Oberlandesgericht unterliegt im Wesentlichen in richterdienstgerichtlichen Verfahren

  • lto.de (Pressebericht, 05.12.2012)

    Freiburger Richter verliert vor Dienstgericht: Nicht faul, aber zu gründlich

  • neuerichter.de (Nichtamtliche Pressemitteilung)

    Suspendierung der OLG-Präsidentin Karlsruhe als konsequentes Bekenntnis zum Rechtsstaat unumgänglich

  • stuttgarter-zeitung.de (Pressebericht, 13.10.2013)

    Präzedenzfall in der Justiz: Ein Rüffel beunruhigt die Richter

  • swr.de PDF (Pressebericht, 08.04.2013)

    Nur dem Grundgesetz verpflichtet! Wie unabhängig sind deutsche Richter wirklich?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • badische-zeitung.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 14.11.2012)

    Die Erhöhung der Schlagzahl

  • sueddeutsche.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 16.11.2012)

    Justiz: Rüffel für langsamen Richter

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht