Rechtsprechung
   VG Regensburg, 17.04.2019 - RN 3 K 19.267   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,21106
VG Regensburg, 17.04.2019 - RN 3 K 19.267 (https://dejure.org/2019,21106)
VG Regensburg, Entscheidung vom 17.04.2019 - RN 3 K 19.267 (https://dejure.org/2019,21106)
VG Regensburg, Entscheidung vom 17. April 2019 - RN 3 K 19.267 (https://dejure.org/2019,21106)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,21106) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    StVZO§ 31a; BayDSG Art. 2, Art. 28; VwGO § 101 Abs. 2,... § 113 Abs. 1 S. 1, § 114, § 117 Abs. 5, § 154 Abs. 1, § 167; DSGVO Art. 2 Abs. 2; StVO § 49 Abs. 1 Nr. 4; BDSG § 45; RDGEG § 3, § 5; GKG § 52 Abs. 1
    Datenschutz-Grundverordnung steht einer Fahrtenbuchauflage nicht entgegen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • arbrb.de (Kurzinformation)

    Der Dienstwagen im Fokus der DSGVO

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fahrzeughalter muss den Fahrer benennen, ansonsten droht Fahrtenbuch, da hilft auch die DS-GVO nicht

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht