Weitere Entscheidung unten: SG Aachen, 08.12.2009

Rechtsprechung
   SG Aachen, 08.12.2009 - S 13 (2) KR 112/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,4062
SG Aachen, 08.12.2009 - S 13 (2) KR 112/07 (https://dejure.org/2009,4062)
SG Aachen, Entscheidung vom 08.12.2009 - S 13 (2) KR 112/07 (https://dejure.org/2009,4062)
SG Aachen, Entscheidung vom 08. Dezember 2009 - S 13 (2) KR 112/07 (https://dejure.org/2009,4062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,4062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Auskunft eines Krankenversicherers über Leistungsvorgänge und Abrechnungsvorgänge in einem Versorgungszeitraum gegenüber einem Versicherten; Anspruch eines Krankenversicherers auf Erstattung überzahlter Rechnungsbeträge; Klagebefugnis eines ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de (Pressemitteilung)

    Augenoptiker zur Auskunft verpflichtet

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Augenoptiker zur Auskunft verpflichtet

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Augenoptiker - und ihre Kontrolle durch die Krankenkassen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Augenoptiker zur Auskunft über Patientendaten bei Verdacht von Straftaten verpflichtet

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG München, 27.04.2015 - S 38 KA 5034/12

    Abrechnung kassenzahnärztlicher Leistungen

    Danach ist ein Auskunftsanspruch nur dann zuzubilligen, wenn die bestehenden Rechtsbeziehungen es mit sich bringen, dass der Kläger in entschuldbarer Weise über den Umfang seines Rechts im Ungewissen ist und der Leistungserbringer in der Lage ist, unschwer die zur Beseitigung dieser Ungewissheit erforderliche Auskunft zu erteilen (vgl. SG Aachen, Urteil vom 08.12.2009, Az S 13 (2) KR 112/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   SG Aachen, 08.12.2009 - S 13 (2) KR 114/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,13544
SG Aachen, 08.12.2009 - S 13 (2) KR 114/07 (https://dejure.org/2009,13544)
SG Aachen, Entscheidung vom 08.12.2009 - S 13 (2) KR 114/07 (https://dejure.org/2009,13544)
SG Aachen, Entscheidung vom 08. Dezember 2009 - S 13 (2) KR 114/07 (https://dejure.org/2009,13544)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,13544) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Gewährung eines Rechts auf Auskunftserteilung über sämtliche Leistungsvorgänge und Abrechnungsvorgänge als erste Stufe im Wege der Stufenklage; Erstattung gegebenenfalls überzahlter Rechnungsbeträge als zweite Stufe im Wege der Stufenklage; Auskunftsanspruch aufgrund ...

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Augenoptiker zur Auskunft verpflichtet

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Augenoptiker zur Auskunft über Patientendaten bei Verdacht von Straftaten verpflichtet

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht