Rechtsprechung
   SG Münster, 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,13292
SG Münster, 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 (https://dejure.org/1995,13292)
SG Münster, Entscheidung vom 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 (https://dejure.org/1995,13292)
SG Münster, Entscheidung vom 05. Januar 1995 - S 2 Ka 55/95 (https://dejure.org/1995,13292)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,13292) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OLG Stuttgart, 21.02.2001 - 20 U 57/00

    Zulassung als Kassenarzt - öffentlich-rechtlicher Akt - Übernahme einer

    Er ist deshalb zulassungsrechtlich nicht gezwungen, die Praxis des bisherigen Zulassungsinhabers zu übernehmen oder in eine Gemeinschaftspraxis, bei der eine Stelle frei geworden ist, einzutreten (Steinhilper, MedR 1994, 227 ff, 232 ff; Seer, MedR 1995, 131 ff; Möller, MedR 1994, 218 ff; Dahm, MedR 1994, 223 ff; Preißler, MedR 1994, 242 ff; Rieger, MedR 1994, 213 ff; BSG NJW 1993, 1547; SG Münster MedR 1996, 144 ff).
  • SG Marburg, 25.11.2011 - S 12 KA 797/11

    Vertragsärztliche Versorgung - Nachfolgezulassung - Schutz des

    Deshalb ist es Aufgabe der Zulassungsinstanzen, die Kriterien im Einzelfall nach pflichtgemäßem Ermessen gegeneinander abzuwägen (vgl. LSG Thüringen, Urt. v. 13.06.2000 - L 4 KA 29/97 - juris Rdnr. 21; SG Münster, Urt. v. 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 - MedR 1996, 144, 145 f.).
  • SG Marburg, 21.03.2007 - S 12 KA 75/07

    Vertragsärztliche Versorgung - Nachfolgezulassung nach § 103 Abs 4 SGB 5 -

    Deshalb ist es Aufgabe der Zulassungsinstanzen, die Kriterien im Einzelfall nach pflichtgemäßem Ermessen gegeneinander abzuwägen (vgl. LSG Thüringen, Urt. v. 13.06.2000 - L 4 KA 29/97 - juris Rdnr. 21; SG Münster, Urt. v. 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 - MedR 1996, 144, 145 f.).
  • SG Marburg, 07.06.2018 - S 12 KA 148/18
    Deshalb ist es Aufgabe der Zulassungsinstanzen, die Kriterien im Einzelfall nach pflichtgemäßem Ermessen gegeneinander abzuwägen (vgl. LSG Thüringen, Urt. v. 13.06.2000 - L 4 KA 29/97 - juris Rdnr. 21; SG Münster, Urt. v. 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 - MedR 1996, 144, 145 f.).
  • OLG Hamm, 25.08.2010 - 11 U 288/09

    Amtspflichten des Zulassungsausschusses für die vertragsärztliche Zulassung;

    Mangels Vorliegens eines wirksamen Verzichts können die Fragen, ob der Antrag des Prof. Dr. T2 im Sinne des § 103 Abs. 1 Satz 1 SGB V noch wirksam zurückgenommen werden konnte (vgl. BSG, SozR 4-2500 § 103 Nr. 1; BVerwG, NVwZ 1989, 476 zur Rücknahme eines Entlassungsantrags nach § 33 Abs. 1 Satz 2 BBG; BVerwG, ZBR 1997, 20 zur Rücknahme eines Antrags auf Versetzung in den Ruhestand; BVerwG, FamRZ 1981, 208 zur Rücknahme eines Antrags auf Ausbildungsförderung; BVerwG, NJW 1988, 275 zur Rücknahme eines Antrags auf Erteilung der Bodenverkehrsgenehmigung; vgl. auch BVerwG, NJW 1980, 1120; Pawlita, in: jurisPK, § 103 SGB V, Rn. 51; von Wulffen, SGB X, 7. Auflage 2010, § 18 Rn. 7 und Rn. 9) oder die Auswahlentscheidung als solche zu beanstanden ist (vgl. BSG, SozR 4-2500 § 103 Nr. 1; LSG Thüringen, ZM 2001, Nr. 7, 65; SG Münster, MedR 1996, 144), ausdrücklich dahinstehen.
  • SG Marburg, 13.06.2018 - S 12 KA 103/18
    Deshalb ist es Aufgabe der Zulassungsinstanzen, die Kriterien im Einzelfall nach pflichtgemäßem Ermessen gegeneinander abzuwägen (vgl. LSG Thüringen, Urt. v. 13.06.2000 - L 4 KA 29/97 - juris Rdnr. 21; SG Münster, Urt. v. 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 - MedR 1996, 144, 145 f.).
  • SG Marburg, 13.06.2018 - S 12 KA 95/18
    Deshalb ist es Aufgabe der Zulassungsinstanzen, die Kriterien im Einzelfall nach pflichtgemäßem Ermessen gegeneinander abzuwägen (vgl. LSG Thüringen, Urt. v. 13.06.2000 - L 4 KA 29/97 - juris Rdnr. 21; SG Münster, Urt. v. 05.10.1995 - S 2 Ka 55/95 - MedR 1996, 144, 145 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht