Rechtsprechung
   SG Dresden, 23.09.2009 - S 25 KR 603/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,6653
SG Dresden, 23.09.2009 - S 25 KR 603/08 (https://dejure.org/2009,6653)
SG Dresden, Entscheidung vom 23.09.2009 - S 25 KR 603/08 (https://dejure.org/2009,6653)
SG Dresden, Entscheidung vom 23. September 2009 - S 25 KR 603/08 (https://dejure.org/2009,6653)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6653) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Hilfsmittelversorgung - Kein Anspruch auf Versorgung mit Inkontinenzhilfsmitteln über eine bestimmte Firma, die kein Vertragspartner der Krankenkasse ist

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Versorgung mit Hilfsmitteln der aufsaugenden Inkontinenz über eine bestimmte Firma; Erstattung der Kosten für die selbst beschafften Inkontinenzhilfsmittel; Vertragspartner der Krankenkasse eines Versicherten als zuständiger Leistungserbringer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • sachsen.de (Pressemitteilung)

    Krankenversicherten sind Unannehmlichkeiten bei der Umstellung des Lieferanten von Inkontinenzmaterial zumutbar

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Umstellung auf neuen Lieferanten von Inkontinenzmaterial zumutbar

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Neuer Lieferant für Hilfsmittel ist zumutbar

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Krankenversicherten sind Unannehmlichkeiten bei der Umstellung des Lieferanten von Inkontinenzmaterial zumutbar - Krankenkasse kann über Hilfsmittel Vertrag mit neuem Lieferanten abschließen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht