Rechtsprechung
   SG Dresden, 26.10.2009 - S 32 AS 1317/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,19345
SG Dresden, 26.10.2009 - S 32 AS 1317/08 (https://dejure.org/2009,19345)
SG Dresden, Entscheidung vom 26.10.2009 - S 32 AS 1317/08 (https://dejure.org/2009,19345)
SG Dresden, Entscheidung vom 26. Januar 2009 - S 32 AS 1317/08 (https://dejure.org/2009,19345)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,19345) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anrechnung gezahlter Nachtzuschläge durch einen Arbeitgeber auf den Bedarf für Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende; Berücksichtigung von Einnahmen in Geld und Geldeswert als Einkommen bei der Berechnung des Leistungsbedarfs einer Familie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • SG Halle, 06.05.2010 - S 24 AS 716/06

    Grundsicherung für Arbeitssuchende: Ermittlung des Grundsicherungsbedarfs;

    Soweit in einigen Entscheidungen darauf abgestellt wird, dass zu ermitteln ist, zu welchem Zweck die Spesen gezahlt würden (Landessozialgericht B.-B., Beschluss vom 25.08.2006 - L 5 B 549/06 AS ER - juris; SG D., Urteile vom 02.02.2009 - S 32 AS 817/08 - und vom 26.10.2009 - S 32 AS 1317/08 - juris; Sächsisches Landessozialgericht, Urteil vom 29.10.2009 - L 2 AS 100/08 - juris; SG C., Urteil vom 28.01.2010 - S 6 AS 2054/09 - juris; SG P., Gerichtsbescheid vom 04.02.2010 - S 39 AS 3620/08 - juris), greift diese Auffassung zu kurz.
  • SG Lüneburg, 13.10.2010 - S 30 AS 298/10
    Die Spesen decken mithin einen aufgrund der Arbeit entstehenden, zusätzlichen Mehrbedarf ab, der als "an-derer Zweck" im Sinne des § 11 Abs. 3 Nr. 1 a SGB II zu sehen ist (ebenso: LSG Sach-sen-Anhalt, Beschluss vom 21.10., 2008, Az.: L 2 B 342/07 AS ER; LSG Mecklenburg-Vorpommern, Beschluss vom 29.06.2007, Az.: L 8 B 229/06; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 25.08.2006, Az.: L 5 B 549/06 AS ER; SG Chemnitz, Urteil vom 28.01.2010, Az.: S 6 AS 2054/09; SG Dresden, Urteil vom 26.10.2009; Az.: S 32 AS 1317/08 und Urteil vom 02.02.2009, Az.: S 32 AS 817/08; SG Detmold, Urteil vom 22.06.2006, Az.: S 7 (8) AS 152/05.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht