Rechtsprechung
   SG Dresden, 01.10.2013 - S 5 U 113/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,27763
SG Dresden, 01.10.2013 - S 5 U 113/13 (https://dejure.org/2013,27763)
SG Dresden, Entscheidung vom 01.10.2013 - S 5 U 113/13 (https://dejure.org/2013,27763)
SG Dresden, Entscheidung vom 01. Januar 2013 - S 5 U 113/13 (https://dejure.org/2013,27763)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,27763) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vorliegen eines Arbeitsunfalls bei Eintritt des Schadensereignisses während der Aufnahme von Nahrung in einer Arbeitspause

  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung PDF (Volltext/Leitsatz)

    Versicherungsfall - versicherte Tätigkeit - Unterbrechung bei Nahrungsaufnahme auch in betrieblich bedingter Wartezeit - keine geringfügige Unterbrechung bei Holen eines Getränkes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • sachsen.de (Pressemitteilung)

    Ein Trinkunfall während einer Kopierpause ist kein Arbeitsunfall

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Zähne beim Trinken ausgeschlagen - Kein Arbeitsunfall

  • lto.de (Kurzinformation)

    Unfallversicherungen - Trinkunfall während der Kopierpause kein Arbeitsunfall

  • wolterskluwer-online.de (Pressemitteilung)

    Ein Trinkunfall während einer Kopierpause ist kein Arbeitsunfall

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Regelmäßig kein Arbeitsunfall bei Verletzung durch Öffnen eines alkoholfreien Biers im Büro

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Zähne an der Bierflasche ausgebissen

  • poko.de (Kurzinformation)

    Trinkunfall während der Kopierpause kein Arbeitsunfall

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Trinkunfall während einer Kopierpause kein Arbeitsunfall

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Kein Arbeitsunfall - Trinkunfall während einer Kopierpause ist nicht versichert

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Abgebrochener Zahn ist kein Arbeitsunfall - Arbeitspause am Kopiergerät ist grundsätzlich nicht unfallversichert

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht