Rechtsprechung
   SG Mainz, 28.01.2016 - S 8 AS 1064/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,723
SG Mainz, 28.01.2016 - S 8 AS 1064/14 (https://dejure.org/2016,723)
SG Mainz, Entscheidung vom 28.01.2016 - S 8 AS 1064/14 (https://dejure.org/2016,723)
SG Mainz, Entscheidung vom 28. Januar 2016 - S 8 AS 1064/14 (https://dejure.org/2016,723)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,723) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Jobcenter muss Kosten für Fahrten zum Kindergarten nicht übernehmen

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Kostenübernahme - Kindergarten, Fahrt zum

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Kein Kita-Platz in der Nähe - Muss Jobcenter Monatskarte für Bus und Bahn übernehmen?

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Jobcenter muss Kosten für Fahrten zum Kindergarten nicht übernehmen

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Keine Kostenübernahme für Fahrten zum Kindergarten

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Keine Monatskarte für Hartz IV-Empfänger

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Jobcenter muss Kosten für Fahrten zum Kindergarten nicht übernehmen - Beförderungskosten müssen aus bewilligtem Mehrbedarf für Alleinerziehende bestritten werden

Besprechungen u.ä.

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Jobcenter muss Kosten für Fahrten zum Kindergarten nicht übernehmen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Bremen, 17.11.2016 - S 6 AS 425/15

    Anspruch auf Verpflichtung zur Kostenübernahme für ein Kinder-Stadtticket im

    Der durch die Fahrtkosten entstehende Bedarf ist einerseits nicht unabweisbar, da der Besuch eines Kindergartens, anders als der einer Schule, nicht verpflichtend ist (vgl. dazu auch SG Detmold, Urt. v. 10.09.2015, S 18 AS 248/14, juris Rn. 26; SG ARA., Urt. v. 28.01.2016, S 8 AS 1064/14, juris Rn. 23).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht