Weitere Entscheidung unten: SG Berlin, 18.06.2013

Rechtsprechung
   SG Berlin, 31.05.2013 - S 81 KR 1980/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,31357
SG Berlin, 31.05.2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,31357)
SG Berlin, Entscheidung vom 31.05.2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,31357)
SG Berlin, Entscheidung vom 31. Mai 2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,31357)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,31357) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin

    § 130a Abs 3b S 1 SGB 5, § 130a Abs 3b S 4 SGB 5, § 130a Abs 3b S 8 SGB 5 vom 26.04.2006, § 130a Abs 3b S 10 SGB 5 vom 26.03.2007, § 130a Abs 6 S 3 SGB 5
    Krankenversicherung - Rabatte der pharmazeutischen Unternehmer - Auslegung des § 130a Abs 3b S 1 SGB 5 bei patentfreien, wirkstoffgleichen Arzneimitteln - GKV-Spitzenverband - Verbindlichkeit des Leitfadens zur Definition des Generikaabschlags - Abschlagspflicht - keine ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abschlagspflicht gemäß § 130a Abs. 3 Buchst. b) SGB V bgzl. eines Insulinpräparats

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Berlin-Brandenburg, 02.09.2020 - L 9 KR 563/16

    Generikaabschlag - pharmazeutischer Unternehmer - Generika - Großhändler -

    Im Verfahren S 81 KR 1980/10 vor dem Sozialgericht Berlin bzw. L 9 KR 213/13 (vor dem Landessozialgericht Berlin-Brandenburg) haben die Klägerinnen begehrt, das Nichtbestehen einer Abschlags- und Kennzeichnungspflicht u.a. für Huminsulin® und Berlinsulin® sowie (im Wege der Klageerweiterung) für Humalog® und Liprolog® festzustellen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   SG Berlin, 18.06.2013 - S 81 KR 1980/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,83538
SG Berlin, 18.06.2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,83538)
SG Berlin, Entscheidung vom 18.06.2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,83538)
SG Berlin, Entscheidung vom 18. Juni 2013 - S 81 KR 1980/10 (https://dejure.org/2013,83538)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,83538) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht