Rechtsprechung
   SG Mannheim, 07.05.2013 - S 9 SO 2403/12   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - abweichende Festlegung des Regelbedarfs - Individualisierungsgrundsatz - unabweisbarer Bedarf - erhebliche Abweichung vom Durchschnittsbedarf - Aufstockungsverbot nach § 52 Abs 1 S 1 SGB 12

  • Justiz Baden-Württemberg

    Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - abweichende Festlegung des Regelbedarfs - Individualisierungsgrundsatz - unabweisbarer Bedarf - erhebliche Abweichung vom Durchschnittsbedarf - Aufstockungsverbot nach § 52 Abs 1 S 1 SGB 12

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Möglichkeit abweichender Bedarfsfestsetzung wegen gesundheitsbedingter, den Leistungsrahmen der Gesetzlichen Krankenversicherung überschreitender Aufwendungen trotz Bestehens der Vorschrift des Aufstockungsverbots (§ 52 SGB XII)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht