Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 11.12.2007 - 4 B 758/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,11911
OVG Sachsen, 11.12.2007 - 4 B 758/04 (https://dejure.org/2007,11911)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 11.12.2007 - 4 B 758/04 (https://dejure.org/2007,11911)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 11. Dezember 2007 - 4 B 758/04 (https://dejure.org/2007,11911)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,11911) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Sachsen

    BSHG § 97; SächsPsychKG § 36 Abs. 3 S. 1

  • Judicialis

    Unterbringung; Interessenwahrungsgrundsatz; Kostentragungspflicht

  • Wolters Kluwer

    Anspruch auf Kostenerstattung bei Unterbringung eines Straftäters in stationärer Behandlung in einer geschlossenen Abteilung; Übernahme von Unterbringungskosten durch einen überörtlichen Sozialhilfeträger; Vorliegen einer Verletzung des Interessenwahrungsgrundsatzes; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BSHG § 97; SächsPsychKG § 36 Abs. 3 S. 1
    Unterbringung; Interessenwahrungsgrundsatz; Kostentragungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • SächsVBl 2008, 92
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 03.09.2012 - 12 A 1514/10

    Erstattungsanspruch nach Wechsel der örtlichen Zuständigkeit eines

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 5. Dezember 2001 - 12 A 3537/99 - , FEVS 53, 513, juris, sowie Beschlüsse vom 17. Oktober 2003 - 12 A 3945/01 -, FEVS 55, 450, juris und vom 28. August 2007 - 12 A 1120/07 -, juris; Sächs. OVG, Urteil vom 11. Dezember 2007 - 4 B 758/04 -, SächsVBl 2008, 92, juris; OVG Saarland, Beschluss vom 14. Dezember 2007 - 3 Q 161/06 -, JAmt 2008, 35, juris; LSG Hamburg, Urteil vom 3. Dezember 2009 - L 4 SO 16/08 -, juris; Kunkel, in: LPK-SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7, m.w.N; Wiesner, in: Wiesner, SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7.
  • OVG Sachsen, 17.03.2016 - 3 A 150/15

    Umstufung; Kreisstraße; Ziel- und Quellverkehr; Gemeindestraße; Vertrauensschutz;

    34 Die von der Klägerin angesprochenen ober- und höchstrichterlichen Entscheidungen, die demgegenüber gemeindlichen Vertrauensschutz auch bei gebundenen Entscheidungen gewährleisten sollen, stehen dem nicht entgegen, da sie entweder das Verhältnis zwischen Bürger und Staat betreffen (BVerwG, Urt. v. 20. März 2014 - 4 C 11713 -, juris Rn. 16), Fragen länderfreundlichen Verhaltens ansprechen (BVerwG, Urt. v. 11. September 2013 - 8 C 11/12 -, juris Rn. 44 ff. m. w. N.) oder mit dem Grundsatz der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit arbeiten und daher andere gesetzliche Rahmenbedingungen betreffen (SächsOVG, Urt. v. 11. Dezember 2007 - 4 B 758/04 -, juris Rn. 21).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.02.2013 - 12 A 1434/12

    Örtliche Zuständigkeit des Jugendhilfeträgers bei Verlegung des gewöhnlichen

    vgl. OVG NRW, Urteile vom 5. Dezember 2001 - 12 A 3537/99 -, FEVS 53, 513, juris, und vom 3. September 2012 - 12 A 1514/10 - sowie Beschlüsse vom 17. Oktober 2003 - 12 A 3945/01 -, FEVS 55, 450, juris und vom 28. August 2007 - 12 A 1120/07 -, juris; Sächs. OVG, Urteil vom 11. Dezember 2007 - 4 B 758/04 -, SächsVBl 2008, 92, juris; OVG Saarland, Beschluss vom 14. Dezember 2007 - 3 Q 161/06 -, JAmt 2008, 35, juris; LSG Hamburg, Urteil vom 3. Dezember 2009 - L 4 SO 16/08 -, juris; Kunkel, in: LPK-SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7, m.w.N; Wiesner, in: Wiesner, SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 07.09.2012 - 12 A 1434/12

    Interessenwahrungsgrundsatz eines eine Leistung gewährenden Trägers mit Blick auf

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 5. Dezember 2001 - 12 A 3537/99 -, FEVS 53, 513, juris, sowie Beschlüsse vom 17. Oktober 2003 - 12 A 3945/01 -, FEVS 55, 450, juris und vom 28. August 2007 - 12 A 1120/07 -, juris; Sächs. OVG, Urteil vom 11. Dezember 2007 - 4 B 758/04 -, SächsVBl 2008, 92, juris; OVG Saarland, Beschluss vom 14. Dezember 2007 - 3 Q 161/06 -, JAmt 2008, 35, juris; LSG Hamburg, Urteil vom 3. Dezember 2009 - L 4 SO 16/08 -, juris; Kunkel, in: LPK-SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7, m.w.N; Wiesner, in: Wiesner, SGB VIII, 4. Auflage 2011, § 89f, Rn. 7.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht