Rechtsprechung
   LG Siegen, 05.11.2013 - 1 S 32/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,32292
LG Siegen, 05.11.2013 - 1 S 32/12 (https://dejure.org/2013,32292)
LG Siegen, Entscheidung vom 05.11.2013 - 1 S 32/12 (https://dejure.org/2013,32292)
LG Siegen, Entscheidung vom 05. November 2013 - 1 S 32/12 (https://dejure.org/2013,32292)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,32292) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen der Verweisung eines Geschädigten auf eine günstigere Reparaturmöglichkeit bei fiktiver Abrechnung seines Kraftfahrzeugschadens

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verweisung auf eine freie Werkstatt bei fiktiver Schadensberechnung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verweisung an freie Fachwerkstatt auch bei schon durchgeführter Reparatur

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Verweisung auf eine freie Werkstatt bei fiktiver Schadensberechnung

  • vogel.de (Kurzinformation)

    Zur Verweisung auf eine günstigere Werkstatt - Keine Unzumutbarkeit gegeben

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • SVR 2014, 188
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 25.09.2018 - VI ZR 65/18

    Schadensminderungspflicht des Geschädigten bei fiktiver Abrechnung der

    Jedenfalls wird die Erstattungsfähigkeit verneint, wenn der Geschädigte zumutbar auf eine solche Werkstatt verwiesen werden kann, die eine Reparatur nach Herstellerrichtlinien oder nach den unverbindlichen Preisempfehlungen ausführt (OLG Hamm, Urteil vom 28. März 2017 - 26 U 72/16, juris Rn. 6; LG Essen, Schaden-Praxis 2013, 115, 116; LG Siegen, SVR 2014, 188; LG Saarbrücken, NJW 2018, 876 Rn. 16).
  • AG Frankfurt/Main, 19.10.2015 - 32 C 2787/15
    Die Ergebnisse des Prüfberichts wären dann ausreichend gewesen, wenn der Umfang der zur Schadensbehebung notwendiger Arbeiten zwischen den Parteien unstreitig gewesen wäre (vgl. LG Siegen, Urteil vom 05.112013 - 1 S 32/12, BeckRS 2013, 19522, zitiert nach beck-online).
  • AG Alsfeld, 19.10.2015 - 32 C 2787/15
    Die Ergebnisse des Prüfberichts wären dann ausreichend gewesen, wenn der Umfang der zur Schadensbehebung notwendiger Arbeiten zwischen den Parteien unstreitig gewesen wäre (vgl. LG Siegen, Urteil vom 05.11.2013 - 1 S 32/12, BeckRS 2013, 19522, zitiert nach beck-online).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht